Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
319 2

Stefan Feiner


Free Mitglied, Linz

46

masken (3)

Kommentare 2

  • Rain Drop. 15. Oktober 2004, 18:23

    Was fuer eine wundervolle Idee mit den Masken. Und auch spannend bearbeitet. Aber irgendwas haut mit der Bearbeitung nicht so ganz hin, damit auch der Betrachter den Gedanken sofort vermittelt bekommt. Zumindest nicht, wenn ich den Gedanken dahinter richtig verstanden habe. Vielleicht sehe ich es nur auch nicht. Aber wenn es nicht nur an mir liegt, dann hat es glaube ich mit dem Hintergrund zu tun. Da der genauso ausschaut wie das Gesicht, das an sich tatsaechlich (wie gesagt wunderbar bearbeitet und auch durch die Perspektive) total maskenfaft wirkt, wirkt das Gesicht eben dadurch weniger maskenhaft. Versteht man, was ich meine? Ich weiss aber auch keine Loesung, will auch nicht altschlau versuchen, eine anzubieten, aber es ist sicher schwierig, weil Gesicht und Hintergrund ja trotzdem zusammengehoeren und eine Einheit bilden muessen. Meine Gedanken dazu. Oh, ich beziehe mich auf alle drei Bilder.
  • CTP 20. September 2004, 17:25

    Hi Stefan,
    witzige Bearbeitung. So sah letztens ein Fotoausdruck meines Tintenstrahlers aus, als ich versehentlich eine Folie eingelegt hatte...
    Aber gut umgestetzt!
    LG
    Chris