Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
89 8

Paul Müller-colonia


World Mitglied, Saarbrücken

4,5 to granit

1984 Phallus (Grenzstein in Dangast)

Internationales Aufsehen erregte die Aufstellung des „Phallus“ in Dangast – am Jade-Busen. Der Phallus ist eine 4,5 Tonnen schwere Skulptur aus Granit mit den Maßen: 320cm/100cm/100cm Der „Phallus“ ist direkt an der Hochwassergrenze aufgestellt (Dem Land das Meer – Dem Meer das Land) Das Meer versinnbildlicht das weibliche Element – demnach das Land das männliche. So kommt es durch die Gezeiten zur Begegnung, oder Umarmung der Geschlechter. „Die Erotik im Wattenmeer“ lautete eine Zeitungsüberschrift.

Kommentare 8

Informationen

Sektion
Ordner Architektur
Klicks 89
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D750
Objektiv Tamron SP AF 150-600mm f/5-6.3 VC USD (A011)
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 170.0 mm
ISO 200

Gelobt von