Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
556 3

Toni Lombi


Free Mitglied, Köln

Kommentare 3

  • Toni Lombi 22. September 2014, 22:49

    Oliver, Danke.Besser hätte ich es nicht schreiben können :-)
  • Oliver Stollenwerk 22. September 2014, 22:17

    Blende: 4,5, Brennweite: 35 mm, Abstand zur anvisierten Kante: ca. 3,5 m; da bleibt nur noch ein Tiefenschärfebereich von ungefähr 3 m. Wenn dann auch noch die Kante im vorderen Tiefenschärfenbereich liegt kann die hintere, rote Wand schnell außerhalb des Tiefenschärfenbereichs liegen. Das Ergebnis ist dann hier zu sehen.

    Daher schätze ich, die Unschärfe ist hier als Stilmittel eingesetzt worden.
  • DNell 19. September 2014, 11:15

    Gefällt mir eigentlich sehr gut; aber aus welchem Grund ist es nicht scharf?

Informationen

Sektion
Ordner Paris 2008
Views 556
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot G12
Objektiv 6.1-30.5 mm
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 30.5 mm
ISO 800