Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
3D Sonnenuhr (Anaglyphe Rot/Cyan)

3D Sonnenuhr (Anaglyphe Rot/Cyan)

2.667 11

Ralph LONG Metz


Free Mitglied, St. Wendel

3D Sonnenuhr (Anaglyphe Rot/Cyan)

Diese grauen Winter-3D-Bilder mag ich halt net.
Deswegen von mir wieder eins vom letzten Sommer.
Ich freu mich schon auf den Kommenden.

Gemacht mit meiner TwinIXUS 40

Bei manchen 'Sektions-Fremden' merkt man an ihren Kommentaren,
dass sie gar nicht wissen, dass sie gerade ein 3D-Bild kommentieren.
Findet ihr es eigentlich eine gute Tat, wenn man (wegen) denen so ein
3D-Brillensymbol im Bild als Hinweis einblendet ?

Kommentare 11

  • Cornelia Heimer 15. September 2010, 23:43

    Coll in 3D ist die Sonnenuhr nochmal so interessant.
    LG Conny
  • Myfly 28. Februar 2010, 12:10

    Ebenfalls ein Spitzenbild. Man sieht du bist ein Meister auf diesem Gebiet. Die Wirking fasziniert mich.


    Gruß Mike
  • Richard. H Fischer 7. Februar 2010, 23:48

    Wunderbares Motiv - und tolle Schärfe. Lieben Gruß, Richard
  • Ralph LONG Metz 17. Januar 2010, 19:05

    Das ist auch nicht schlecht.
    Sowas probiere ich das nächste Mal auch.
  • Ralf Fackiner 17. Januar 2010, 16:15

    Ich habe mich entschieden, die Anaglyphe möglichst in einem 1000Pixel hohen Rahmen einzusetzen. Dann bleibt genügend Platz, um den Hinweis oben oder unten zu integrieren, ohne die Ansicht stärker zu stören. Das macht schon das FC-Transparent u.a.
    Grüße von Ralf
  • Ralph LONG Metz 17. Januar 2010, 15:41

    @Jürgen: selbst dann stehen immer noch Kommentare drunter wie:
    Die Bearbeitung gefällt mir nicht, es ist zu bunt...
    oder ähnliches.
    @Paul: wenn der Hinweis oben links ist, erreicht er
    direkt auch Leute mit kleinem Monitor, noch
    bevor sie F11 drücken oder runter scrollen.
    Ist halt einfach nur Ansichtssache.
    @Detlev: Ich weiss es auch (noch) nicht, ob ich
    so etwas beibehalten soll. Ist ja auch zusätzliche,
    wenn auch minimale, Arbeit.
    Hast schon recht. Aber bei mir auf der Platte kann ich
    meine Bilder ja OHNE den Hinweis ansehen ;-P
    Mich stört das Brillchen aber genauso viel oder
    wenig wie das, was die FC noch um's Bild herum an
    Text und Tabs und Seitenzahlen anzeigt.
    Am schönsten kommen die Bilder sowieso
    im monitor-füllenden Vollformat.
  • Klaus Kieslich 17. Januar 2010, 14:21

    Wie Jürgen
    Gruß Klaus
  • Jürgen Loos 17. Januar 2010, 14:05

    @Ralf
    Im Bild stört die Brille immer. Besser im Text als
    Link mit weiterführender Info

    Gruß Jürgen
  • Ralf Fackiner 17. Januar 2010, 13:32

    In den letzten zwei Monaten hätte sie bei uns nur 2x funktioniert! Sehr gut geworden!
    Grüße von Ralf
  • Detlef Graf 17. Januar 2010, 13:03

    Optimale Anaglyphe !
    Muß die Brille überhaupt sein ?
    Für mich ist sie störend bei der Bildbetrachtung.

    lg DG
  • PAUL H. WEISSBACH 17. Januar 2010, 12:37

    Als Anaglyphe komplett störungsfrei zu betrachten.Tiefe und Kontrastumfang optimal. Mit gefällt es.
    Die Brille muss ja nicht da oben sein, ich würde rechts unten vorziehen;-))
    Gruss Paul

Informationen

Sektion
Klicks 2.667
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten