Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Stephan Rückert SR


Complete Mitglied, Heilbronn

3D Kunst im Einkaufzentrum

Diese Art der Darstellung, die auf zweidimensionalen Flächen ein verblüffend echtes 3D-Bild erzeugt, begeistert mich immer wieder.
Am oberen Rand kann man noch den unbemalten Fußboden erkennen mit der Absperrung darum.
Der Künstler hat hier den Blick aus dem All auf das Wahrzeichen der Stadt Heilbronn , der Kilanskirche gerichtet.
Leider ist mir der Name des Künstlers nicht bekannt und bedauerlicherweise hat diese Kunst auch nur für wenige Tage oder Stunden Bestand.

Kommentare 5

  • Zina H 14. November 2018, 15:44

    Ist ja ganz interessant und super gut festgehalten... man versteht zuerst überhaupt nicht, was man sieht... und der 3D-Effekt ist wirklich erstaunlich!
    LG, Zina
  • sonnenlicht 14. November 2018, 10:32

    sehr gut gezeigt! vG
  • Guenther Kugler 14. November 2018, 10:25

    Bin auf wenige Leute neidisch - aber die so oder andere Zeichnungen tw aus dem Ärmel schütteln . das hätte was, wenn ich das auch nur ein wenig könnte. (:-(
    Grüßle Günther
  • Maria Weinmann (matewe) 14. November 2018, 9:41

    Gut gesehen, und gut, dass am oberen Rand noch der Fußboden zu erkennen ist. VG maria
  • Arnd U. B. 14. November 2018, 9:34

    Da haben sich die Dekorateure etwas Originelles einfallen lassen. Du hast es prima abgelichtet.