Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
32 - Ascenseur No 3

32 - Ascenseur No 3

438 2

Berthold Schieffer


Basic Mitglied, Köln/Bonner Raum

32 - Ascenseur No 3

Der Canal du Centre in Belgien verbindet den Canal Nimy-Blaton-Péronnes mit dem von Seneffe kommenden Arm des Canal Charleroi-Brüssel.
Überregional bekannt geworden ist der Kanal hauptsächlich wegen seiner vier hydraulischen Schiffshebewerke, die 1998 ins UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen wurden.

Pano aus 3 Aufnahmen, Freihand

eines von den 4 "Alten" Baujahr ca. 1917 ... wird nun ersetzt durch:

25 - immer diese Monströsitäten
25 - immer diese Monströsitäten
Berthold Schieffer

31 - Ascenseur No.3
31 - Ascenseur No.3
Berthold Schieffer

Kommentare 2

  • Georg N. 25. September 2009, 11:49

    Finde die Ausnahme sehr gut gelungen. Ich mag zwar auch die Spiegelungen, die hier bestimmt gut kämen, aber dann wäre wohl ein mehrreihiges Panorama nötig, mit der Gefahr von geometrischen Verzerrungen.
    Was die Farben angeht, so wäre ein HDR genau richtig.
    Wenn ich dort mal hinkomme werde ich es mal versuchen.
    Schöne Grüße
    Georg
  • Marion W. 25. September 2009, 10:29

    Aus meiner Sicht wäre mehr Spanung im Bild wenn Du da abgeschnitten hättest wo es nur noch weißen Himmel gibt.
    Denke liegt daran das ich halt Farben mag und die Wirkung mit der Spieglung
    LG Marion