3.556 6

Claude Perret


Premium (Pro), Aasen

2217

Stephen Hawking: Mensch muss zum Überleben den Weltraum besiedeln

London Der Mensch muss nach Ansicht des britischen Astrophysikers Stephen Hawking innerhalb der kommenden 200 Jahre den Weltraum besiedeln, wenn er sein Überleben sichern will. Das Wachstum der Weltbevölkerung und die begrenzten Ressourcen der Erde würden immer mehr zu einer Bedrohung für den Menschen, sagte der 68-Jährige am Montag in einem Interview mit der Internetplattform "Big think". "Wenn wir die einzigen intelligenten Wesen der Galaxie sind, dann müssen wir unser Überleben sichern", ergänzte er. "Ich denke, dass die Zukunft der menschlichen Rasse langfristig im Weltraum liegt."

Stephen Hawking: Les humains doivent coloniser l'espace pour survivre

Londres : L'homme doit coloniser l'espace dans les 200 prochaines années, selon l'astrophysicien britannique Stephen Hawking quand il veut assurer sa survie. serait la croissance de la population mondiale et les limites de la planète est de plus en plus une menace pour l'homme, âgé de 68 ans, a déclaré lundi dans une interview accordée à la plate-forme Internet « grand think ». « Si nous sommes les seuls êtres intelligents de la galaxie, nous devons assurer notre survie », at-il ajouté. « Je pense que l'avenir de la race humaine est dans l'espace à long terme. »
( GOOGLE TRADUCTION DE L`ANGLAIS) ?

Kommentare 6

  • forgotten Angel 20. Juni 2017, 21:38

    sehr interessant und wunderbar die Gestaltung !! Super Arbeit !!
    Viele liebe Grüße von Thomas
  • Horst Seibel 16. Juni 2017, 15:28

    Was mich beruhigt ist, dass auf einer menschfreien Erde sich die Natur innerhalb einiger
    hunderttausend Jahre erholen wird und die Evolution eine erneute Chance haben wird intelligente Wesen hervor zu bringen.
  • SINA 28. Mai 2017, 12:46

    surreal in der Wirkung und sehr intensiv und leider nahe an der Wahrheit auf lange Sicht und der eventuellen Zukunft
    und der späteren Realität
    eine fabelhafte Arbeit
  • mumimutti 26. Mai 2017, 23:51

    Deine Fotocollage ist beindruckend und gruselig. So weit möchte ich nicht denken! Ich lebe im Hier und Jetzt nach einer schweren Krebsoperation meines Mannes vor 7 Jahren. Jezt ist alles wieder schön und soll auch immer so bleiben.
    LG Mumimutti
  • Christoph Nitsche 20. Mai 2017, 19:01

    Ohne Gans - würde ich sagen: sensationell!
    Salut
    Christoph
  • Christian Villain 20. Mai 2017, 18:32

    Ein wunderbare Aufnahme !!!!! Je suis très admiratif de ce genre de composition surréaliste .
    Grand BRAVO !!!!
    grüsse .

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 3.556
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten