1.240 13

[213]

_______________________________________________________
Eine Erdbeere ist eine Erdbeere, ist eine Erdbeere. Auch an Ostern.

Kommentare 13

  • Philipp E. Schädler 24. April 2011, 20:53

    Das tut mir leid Pilza... Dotty kenn ich, wir haben schon zusammen Pizza gegessen, Wein getrunken und über alles Mögliche philosophiert, allerdings immer nur virtuell.

    Ich kann's erahnen, was Du schreibst. Trotzallem Pilzbirne, frohe Ostern.

    LG
    Philipp
  • Philipp E. Schädler 22. April 2011, 7:31

    Ja hallo Pilza, um 9 bin ich in meinem Garten an der Sonne und, wenn Konsistenz und Farbe passt, scheiss drauf. Bin gespannt wie Du das machst. Die Tonne ist 1,30 Meter hoch und Deine Bildschirm erst. Leg in flach auf den Tisch, dann gehts besser.

    Jedenfalls schön Dich hier zu lesen, in alter Frische und Witz.

    Schöne Ostern auch Dir und Deinem Kalle.

    LG
    Philipp
  • ennie njuten 21. April 2011, 19:38

    klasse! die dreiviertel stunde hat sich gelohnt.

    ennie*
  • zeitgenosse 21. April 2011, 19:01

    Alles klar! Ich hatte schon befürchtet Du hättest die Erdbeere dahin gelegt... ;-)
  • Lawoe 21. April 2011, 15:11

    bildmaschine gefällt mir..werde ich wohl zukünftig mal nutzen..schön
  • Philipp E. Schädler 21. April 2011, 15:07

    Hallo Ihr...

    Einfach schön zu lesen, auch nach 4monatiger Abstinenz.

    Die kleine Geschichte dazu, wer's lesen mag, weshalb gerade eine Erdbeere.

    Ich war mit meiner Tochter und meiner Mutter ich Chur unterwegs und, die Beiden sind in einem Kaufhaus verschwunden, ich blieb zurück auf einer Bank mit Hund, gefüh(l)lten 10 Tragtaschen und meiner Bildmachmaschine.

    Als ich so herumschaute viel mir 6 Meter vor mir eine Mülltonne auf, auf welcher die Erdbeere lag. Ich hatte Zeit (45 Minuten habens die Beiden im Kaufhaus ausgehalten) diese Erdbeere zu studieren und was brauchbares daraus zu machen. Natürlich alles aus 6 Meter Entfernung und aus einer nicht veränderbaren Position.

    So war das. Und jetzt, jetzt wünsch ich Euch frohe Ostern, viel Freude und Spass mit Euren Lieben.

    Herzlich
    Philipp
  • noerk 21. April 2011, 14:14

    Das isst keine Erdbeere.
  • Lawoe 21. April 2011, 14:10

    0 Tonne
    0 gelber Sack
    x Biomüll
    0 Recyclinghof
    0 geht so
    0 in Ordnung
    0 gut
    0 saugut
    0 herzklappenfehler-gut
    x Vitamin-gut

    :-)) frank
  • dottydoc 21. April 2011, 13:25

    wird auch Zeit...
    @Zeitgenosse, weil eine Erdbeere eine Erdbeere ist...
    dotty
  • zeitgenosse 21. April 2011, 13:02

    Der Bildaufbau gefällt mir sehr! Schöne Kontraste: Das Bokeh ist schön quitschig und wuselig, die Beere im Focus und unten schöne klare Formen nahezu ohne Farben. Klasse!
    Aber: Warum ausgerechnet eine Erdbeere?
  • Gerhard Körsgen 21. April 2011, 11:53

    Prima die Perspektive , schön der Gegensatz von hälftig unten "quasi sw" gegen das bunte Farbgewusel oberhalb.
    Klassisch präsentiert.
    Gefällt mir gut.
    Und auch im derzeit gefühlten Sommer bleibt eine Erdbeere eine Erd´beere eine.....

    LG Gerry
  • schokominza 21. April 2011, 10:00

    Eine Erdbeere an Weihnachten kann maximal eine Erinnerung an das, was eine Erdbeere sein könnte, sein.
    ... möchte ich anmerken, bevor ich mich der treffenden Werks-Analyse der Autorin über mir anschließe.
  • hbs 21. April 2011, 9:36

    Mir scheint, es waren diesmal mehr als 4 Monate, immer diese Warterei *grummel

    Aber fein ist das, mit dem Dir so eigenen Schnitt und dem Fokus auf das Wesentliche; österlich Pastellenes im HG und ein kräftiger Farbklecks auf Metallischem. Schöne Gegensätze.
    Und ja - eine Erdbeere ist eine Erdbeere, übrigens auch zu Weihnachten ;-)

Informationen

Sektion
Ordner Essen
Views 1.240
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D200
Objektiv 70.0-300.0 mm f/4.0-5.6
Blende 5
Belichtungszeit 1/5000
Brennweite 86.0 mm
ISO 800