Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
274 4

Thomas Leder


Basic Mitglied, Rheinstetten (Baden)

2013/08/#09

http://de.wikipedia.org/wiki/Laki-Krater
(August 2013)

Kommentare 4

  • Gerhard Körsgen 19. September 2013, 21:12

    Wäre formatfüllend/détailzeichnend mal was für ne richtige Grossformatkamera gewesen mit Negativen á la 18 x 24 Zentimeter (nicht Millimeter...) !!
  • Thomas Leder 19. September 2013, 21:08

    @Stephan: Der "Malfiltereffekt" könnte in diesem Fall auch durch die unterschiedliche Struktur und Farbe des Bodens herrühren. Das ist in Island ziemlich speziell.
    Ja... hochgekraxelt... war aber harmlos.
    Das Problem an deiner vorgeschlagenen Perspektive war der dann sehr ausgeprägte und unruhige Vordergrund. Den habe ich nicht in den Griff bekommen. So hab ich es dann sein gelassen...
  • Gerhard Körsgen 19. September 2013, 0:00

    allerliebstes "Büs-chen" ;-)

    LG Gerry
  • Straßenrandknipser 18. September 2013, 21:14

    Bei so einem Bild würde mich eine analoge Aufnahme interessieren.
    Vielleicht liegt es an meinem Bildschirm, aber solch eher monochromen Flächen wirken immer ein wenig, als hätte man ganz leicht einen Malfilter auf das Bild angewendet.
    Aber diesen Effekt kenne ich nur bei Digitalkameras.
    Ich hoffe, Du bist da hochgekraxelt.
    Ich stelle mir ein Bild mit wesentlich mehr geneigter Kamera, also man sieht den Abhang ,an dem Du stehst, und der Himmel verschwindet, auch sehr spannend vor.

Informationen

Sektion
Ordner Island 2013
Views 274
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera X-E1
Objektiv XF18-55mmF2.8-4 R LM OIS
Blende 13
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 21.4 mm
ISO 200