Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
367 3

#20

Reload von heute 14:38 Uhr.
Mir ist aufgefallen, dass beim upload Kontrast und damit Schärfe verloren gegangen sind. Lag wohl an der Dateigröße - ich lerne ja noch ;-)

Das waren die Kommentare bisher. Danke dafür soweit:

wico tree, heute um 15:10 Uhr
hätte oben getrost beschnitten werden können, ansonsten ganz nett

atarax, heute um 17:34 Uhr
Das hier ist nicht "ganz nett", sondern ein hervorragendes Foto.
Von "Rubriken" habe ich keine Ahnung, und ich bin auch kein Hase.
Aber was Fotografie tun kann, tut dieses Foto.

Mit ganz besonderem Gruß
a*

Der Schroeti, heute um 17:56 Uhr
Naja, hätte mir hier etwas mehr Tiefenschärfe gewünscht, zumal Du ja nicht auf den Hund den Fokus gelegt hast. Ansonsten guter Schnapper.

Kommentare 3

  • Hans-Jürgen G 25. April 2010, 23:45

    ..ach der will doch nur spielen...:-))

    Mir gefällt das Bild ohne Wenn und Aber.
    Gruß Hans-Jürgen
  • Der Schroeti 22. März 2010, 7:52

    Jetzt stimmt die Schärfe!

    Idee:
    Wenn der Hund so liegen bleiben würde: auf den Boden legen und ihn viel näher ranholen. Oder abdrücken, wenn er nach hinten schaut, so, als ob man seinen Blick folgen würde.
  • Silber-Ionen-Belichter 21. März 2010, 22:13

    @pilza:
    Stimmt, besondere Einfälle hatte ich in dem Moment nicht - ich war eher darauf bedacht, dass der Hund liegen bleibt, dem meine Anwesenheit in der Gasse nicht so recht war.
    Ich hab mich selber im Nachhinein geärgert, dass ich mich nur hingekniet und nicht komplett auf den Boden gelegt habe um die Perspektive interessanter zu machen.
    Hast Du eine Idee für eine kreative "Aufpeppung" sollte ich mal wieder in so eine Situation kommen?