Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

1.Mai14  SATIRE? Widerstand  mit Wasserprobe  REAL

1.Mai14 SATIRE? Widerstand mit Wasserprobe REAL

2.323 5

MTfoto


Premium (World), STGT

1.Mai14 SATIRE? Widerstand mit Wasserprobe REAL

1.Mai 2014-
erinnernd an den Mai 1514
"Widerstand der Bauern" damals
eine Wiese an der Rems in Endersbach bei Stuttgart
mit Wasserprobe

ein Redner im Clownkostüm am 1.Mai, dem Symboltag?
Ja, wenn er eine kuge Rede hält ...
es spricht Schriftsteller Herbert Haasis ...

nr.2797-D84passig -62K-102K-132K-168K
Foto vom 1.Mai 2014
Text aktualisiert 4.5.2014 - Zahlen aktualisiert 17.6.14

LERNE SATIRE   Honoratioren versus KONRAD MAI14
LERNE SATIRE Honoratioren versus KONRAD MAI14
MTfoto
Plakat Lerne Nicht ... Wiese an der REMS

+ + +
6 weitere F O T O S
A N K L I C K E N
http://foto.stuttgarter-zeitung.de/gallery.php?id=50702


Thomas Felder singt K21 Stuttgart Sep13 +11Fotos
Thomas Felder singt K21 Stuttgart Sep13 +11Fotos
MTfoto
Thomas Felder singt


Thomas Felder Modemo Dez2012 K21 Stgt Ü1007K
Thomas Felder Modemo Dez2012 K21 Stgt Ü1007K
MTfoto
Thomas Felder singt STGT Marktplatz


zur Erläuterung des Dokumentarfotos:


ZITAT: Donnerstag, 1. Mai 2014, 11 Uhr,
eine Wiese am Fluss REMS,
nähe S-Bahn Station Endersbach bei Stuttgart

Demonstration+ Veranstaltung: "Dr arm Conrat" - 500 Jahre Widerstand im Remstal

130 widerspenstige Remstäler -teilweise gewandet wie damals 1514 -teilweise wie in der JETZTZEIT

mit Reden von Ebbe Kögel (Allmende Stetten),

Hellmut Haasis (Schriftsteller, Reutlingen) HIER IM FOTO
anschliessend Wasserprobe an der Rems zu Rente67+ Hartz4+ LGNPCK

und Ralf Jandl -Schriftstellernamen Karl Napf, Horb und

passende Lieder - Gesang und Gitarre von Thomas Felder.



ZITAT: Seit 1498 saß auf dem württembergischen Thron der Herzog Ulrich, einer der übelsten Herrscher, die Württemberg je erlebt hat. Für die Finanzierung seiner zahlreichen Kriegszüge und seiner Verschwendungssucht wurde das Volk, insbesondere die Bauern und Handwerker, bis aufs Blut ausgepresst.

Als Ulrich Anfang 1514 erneut die Steuern erhöhte, erhoben sich die Bauern, die sich in dem Geheimbund des „arm Conrat“ zusammengeschlossen hatten. Das Zeichen für den Aufstand war ein genialer Schachzug des Peter Geiß aus Beutelsbach, der die neuen Gewichte an der Rems einer „Wasserprobe“ unterzog und damit den „göttlichen Beistand“ für die Erhebung bewies. Doch die Aufständischen forderten nicht nur die Abschaffung aller Steuern und Fronlasten, sondern auch die Gleichheit zwischen den Ständen, allgemeine Freiheitsrechte sowie die Enteignung von Fürsten und Klöstern.
Der Aufstand endete mit einer Niederlage, wie auch der nachfolgende Große Deutsche Bauernkrieg von 1525. Mit Auswirkungen bis in die heutige Zeit. Denn die Rache der Herrschenden war so grausam, dass es für Jahrhunderte im Remstal und in Württemberg keinen Aufstand mehr gab. Bis heute wirkt der Arme Konrad als politisches Lehrstück: über die Arroganz und Hinterhältigkeit der Herrschenden und über den Mut, aber auch über Uneinigkeit, Angst und Verrat in den Reihen der Aufständischen.
Die Demonstrierenden am 1. Mai sind aufgerufen, in historischen Kostümen zu erscheinen. Am Ziel, beim Birkelwehr an der Rems, wird die historische Wasserprobe mit aktuellem Bezug nachgestellt,

(Eine gemeinsame Aktion von
http://www.allmende-stetten.de/
+K21 Kernen, Bündnis Rems-Murr-gegen-S21 und Parteifreies Bündnis PFB Kernen.)


+++++++++++

ANGRY NOT ALONE in ISTANBUL Plakat Stuttgart 8.6.13
ANGRY NOT ALONE in ISTANBUL Plakat Stuttgart 8.6.13
MTfoto
Foto aus Stgt in 2013 -
meine GEDANKEN wenn ich am 1. Mai 2014 im TV sehe,
Polizeieinsätze rund um den TAKSIM-Platz in ISTANBUL..




................
MT meint - Fassung vom 4.5.14 - neue Fassung 21h

ZUM VERGLEICH:

als Beispiel eines ganz anderen Veranstalters:

R E A L - O D E R - S A T I R E ?

EVENT - GASTRONOMIE oder was ?


wenn sich HONORATIOREN dieses VOLKSAUFSTANDES vor 500 Jahren öffentlich erinnern ....

manche dieser "LEBENSLÄNGLICH VERBEAMTETEN HONORATIOREN" ,

die das Wort WIDERSTAND

tagtäglich meiden,

und wenn nur äußerst selten... ungern ...und dann nur sehr gequält über die Lippen hauchen ...

HONORATIOREN, wie auch mancher BÜRGERMEISTER und mancher GEMEIN(D)E RAT, die auch damals unter HERZOG ULLRICH untadelig gedient hätten ...

und heute öffentlich Krokodilstränchen über die damals hingerichteten Remstäler verdrücken ...

deshalb zum VOLKSAUFSTAND -

BITTE NUR MIT VORANMELDUNG und nur bei VORKASSE!



ZITAT (gekürzt.) Aufruhr der Arm Conradt genant…“. Spectaculum mit Wort, Lied, Speis und Trank

ZITAT. kommende Veranstaltung am Fr, 9. Mai 2014

Am 2. Mai 1514 tritt er ins Licht der Öffentlichkeit: der Beutelsbacher „Gaispeter“.
Aus der hilflosen Situation der Landbevölkerung heraus warf er die neuen, leichteren Gewichte, die Herzog Ulrich von Württemberg zur Sanierung der Staatsfinanzen eingeführt hatte, öffentlichkeitswirksam in die Rems. Die sog. „Wasserprobe“ war der Funke, der in den folgenden Wochen den Aufstand des „Armen Konrad“ auslöste ...

Veranstaltungsort - Kxxx_keller Waiblingen an der Rems

KOSTEN: Anmeldung erforderlich ! ! !
( 29,- EUR pro Person (incl. 3-Gänge-Menue, Getränke EXTRA auf eigene Rechnung)


(dieAdressediesesVeranstaltersistMTbekannt)


NEU 4.5.2014
der derzeitige Herzog von BW, HERZOG WINFRIED rief HEUTE nach Waiblingen an der Rems.
UND viele eingeladene Honoratioren kamen.

UND der Gewährsmann meint:

Herzog Winfried bestach beim Empfang durch seinen rustikalen Charme.
Der ARME KONRAD kam nicht zu Wort.
(eine Veranstaltungim Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg)

.... und am 3.5.14 sang bekannte Sänger "HEINO" abends mit SWR4 im Bunde seine bekannt aufmüpfigen und liberalen Lieder auf der Brühlwiese an der REMS in Waiblingen -
FRAGE: ist diese Meldung ist REAL oder SATIRE ? ! ?
..................

http://de.wikipedia.org/wiki/Armer_Konrad

+++++++++++++++++++++

Fortissimas Frauenchor Stuttgart 2009 -Ü1200K
Fortissimas Frauenchor Stuttgart 2009 -Ü1200K
MTfoto
Kulturveranstaltung 2009 Fortissimas -Gesang + Ebbe Kögel - Textrezitation

Kommentare 5

  • MTfoto 3. Mai 2014, 10:34

    Anmerkung von M.
    auf Stgt Zeitung zu meiner Fotoserie dort:

    Betrifft: Bild LERNE NICHT von FALSCHEN (die Geschichte...
    und den "Honoratioren-siehe Satiretext")

    ZITAT: Ja, ... die würden sich wohl im Grab rumdrehen, wenn sie sehen, wer sich jetzt alles mit dem Jubiläum schmückt...
    lg M.
  • Claudio Micheli 2. Mai 2014, 13:11

    ...è bellissima!
    Ciao
  • LichtSchattenSucher 1. Mai 2014, 22:08

    So viel oder so wenig sich in den letzten 500 Jahren geändert hat - es gibt immer noch jede Menge Gründe sich gegen Unrecht und Verdummung von Seiten der Herrschenden zu wehren !
    Gruss
    Roland
  • Hans-Joachim Maquet 1. Mai 2014, 21:28

    Der 1.Mai ist Kampftag und Widerstand, Dein
    Foto und die Aktion hoch aktuell - ganz starke Info!
    LG Hans-Joachim
  • Redpicture 1. Mai 2014, 21:28

    das bild ist schon gut, mit dem text noch besser.