Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

hsvision


Premium (World), Sinzheim / Baden-Baden

1888 Daimler Motorboot "Marie"

...gehörte dem deutschen Reichskanzler Otto von Bismarck.
WIE DAZUMAL

Zylinder 1
Hubraum 489 ccm
Leistung 1,5 PS
bei Drehzahl 700/min
Höchstgeschwindigkeit 6 kn, 11 km/h

Die ersten Motorboote entstanden in Deutschland und Frankreich.
1865 führte Étienne Lenoir Versuchsfahrten mit einem Motorboot auf der Seine durch. Nachhaltige Verwendung fand das Motorboot aber erst später durch Gottlieb Daimler - mit einem nach dem Ottomotor-Prinzip arbeitendem Gasmotor.
Im August 1886 fanden Probefahrten des Bootes mit Daimler und Wilhelm Maybach auf dem Neckar statt. Bereits Ende 1886 erfolgte die erste öffentliche Vorstellung eines Motorbootes auf dem Waldsee bei Cannstatt. 
Daimler schenkte 1888 dem deutschen Reichskanzler Otto von Bismarck ein derartiges Motorboot, das auf den Namen von Bismarcks Tochter Marie getauft wurde. Bismarck soll damit den Schlossteich in Friedrichsruh befahren haben. Die Familie von Bismarck schenkte es 1922 an Daimler-Benz zurück, heute ist es ein Exponat im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart.

Quelle: Wikipedia

Kommentare 214