... 18 jahre später

... 18 jahre später

1.572 36

Juergen Modis


kostenloses Benutzerkonto, köln

... 18 jahre später

wenn ich diese jahre so revue passieren lasse,
kommen doch einige erinnerungen wieder.

nicht unbedingt etwas für feinfühlige musikliebhaber, aber das ist die musik, die sie gerne hört.
na, wer hält die 4:15 minuten durch :)

http://www.radioblogclub.com/open/127607/system_of_a_down/System%20of%20a%20Down%20-%20BYOB

Kommentare 36

  • Juergen Modis 24. April 2008, 21:47

    was für eine tolle geschichte.
    das macht mut und gibt kraft.
  • Günter L. 20. Januar 2007, 12:25

    Sehr wirksam auch die sanften Schatten rechts
    und links oder auch links und rechts.
    LG Günter
  • Juergen Modis 18. Januar 2007, 11:32

    jürgen, soad gehört bei ihr auch mehr in den ruhigeren bereich. sie hat ohrenbetäubendes geschraddel in ihrer sammlung, da ...
    ... puuhhhh.
    :-)
  • Avanti Dilettanti 18. Januar 2007, 11:07

    es ist noch nicht allzulange her als ich einer der pflegeschülerinnen auf station erklärte ich als alter sack würde ja auch ganz gerne harte sachen hören. Zum beispiel s.o.a.d und so....
    meine güte, was habe ich einen mitleidsvollen blick dafür geerntet.
    ich hab´s dann aufgegeben ;-)

    guten tach auch,
    juergen
  • Birgit C. B. 18. Januar 2007, 9:41

    schön das!
    wenn ich das auch hinbekomme, mach ich das in 7 jahren auch so. und die fete zahlen...
    (getragene sprüche verraten meist eh mehr über die wünsche von dem, der sie ausspricht...)
  • Roger Sennert 18. Januar 2007, 9:30

    Irgendwie finde ich die Schatten sogar sehr passend. Es zeigt so, dass man nicht alleine ist, bzw. das man sich als Personen immer sich anderes gibt - Je nach dem mit wem man es gerade zu tun hat - Und somit unterschiedliche "Persönlichkeiten" hat.

    Gruss, Roger
  • Juergen Modis 18. Januar 2007, 7:51

    @ birgit: ich hab keine schlauen sprüche und weisheiten von mir gegeben, ausser das ich zufrieden und stolz bin auf sie, so wie sie halt ist.
    ich habe das grosse glück, dass ich einen sehr guten draht zu ihr habe, und wir uns immer wieder austauschen und miteinander sprechen und diskutieren. diese diskussionen sind zugegebenermassen nicht immer einfach.
    gruss jem
  • Juergen Modis 18. Januar 2007, 7:47

    moin und danke an alle!
  • Bernd Hans Müller 17. Januar 2007, 21:16

    da isse ja,gestern noch so klein und heut schon erwachsen, da fragt man sich wie schnell die zeit vergeht
    gruß bernd
  • steffen s... 17. Januar 2007, 20:22

    ^^^
    ein "toast/weißbier" auf den nachwuchs!
    viel glück und gute zeit...
    ciao
  • Olli51 17. Januar 2007, 18:35

    wo licht, da auch "viel" schatten :-))

    lg olaf
  • Birgit C. B. 17. Januar 2007, 17:22

    Was hast du ihr gestern gewünscht?
    Hast du ihr etwas auf ihren erwachsenen Weg mitgegeben?
  • Alexandra Schmidt 17. Januar 2007, 15:50

    sehr hübsch :-) und der Musikgeschmack geht voll in Ordnung, besser als dieser Mainstream Mist, oder ?
    lg ALexa
  • Alessandro C. 17. Januar 2007, 14:51

    Ja so schnell geht das...! Schönes Foto, gefällt mir gut!
    Hey, lange nicht mehr gehört: Bring your own bombs...:-)

    alessandro
  • Doro E. 17. Januar 2007, 14:46

    das bild gefällt mir , ich glaub wegen der schatten .....
    der rest der serie würde mich auch interessieren , kannst du die nicht hier drunter verlinken ? (wenn sie es erlaubt ....)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner der rest
Views 1.572
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz