18 201 der Deutschen Reichsbahn

18 201 der Deutschen Reichsbahn

1.374 0

Robert 1987


kostenloses Benutzerkonto, Stollberg / Erzgebirge

18 201 der Deutschen Reichsbahn

Textquelle: Wikipedia

Die Schnellzuglokomotive mit der Nummer 18 201 der Deutschen Reichsbahn entstand 1960 bis 1961 im Reichsbahnausbesserungswerk Meiningen aus Teilen der Henschel-Wegmann-Zug-Lokomotive 61 002, dem Schlepptender der 44 468 und Teilen der H 45 024 und BR 41. Sie ist die schnellste betriebsfähige Dampflokomotive der Welt.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Views 1.374
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G
Blende 9
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 44.0 mm
ISO 320