Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
(16) RÄTSEL: "Schwarzerle" - HAAREIS!

(16) RÄTSEL: "Schwarzerle" - HAAREIS!

325 2

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

(16) RÄTSEL: "Schwarzerle" - HAAREIS!

Die Einzelfäden des (hier auf Schwarzerlen-Totholz wachsenden) Haareises werden bis 10 cm lang, sind aber nur ein Zehntelmillimeter (= 0,1 mm) dick!
Ein Menschenhaar hat eine Dicke von 0,04 bis 0,12 mm; der Name "Haareis" ist also auch vom Maßstab her durchaus gerechtfertigt.
Wer denkt beim Anschauen der Pracht nicht an eine Frisur?! Meine ist im Laufe der Zeit auch schon
'n bißchen abgeschmolzen :-) ...

Neukappl/Opf., ca. 450 m, 14.11.2017

Kommentare 2

  • Dr.Thomas Frankenhauser 17. November 2017, 18:47

    Alles angelesen, Alice, aber Haareis ist ziemlich selten - und wenig erforscht. Es gibt offenbar noch etliche offene Fragen ... LGT, danke für Deine netten Anmerkungen - den anderen natürlich auch :-) !
  • alicefairy 17. November 2017, 18:18

    Deine Erklärungen zu den schönen Fotos sind echt WOW. Von dir kann man nur lernen. Danke dafür
    Lg Alice

Informationen

Sektionen
Ordner Winter
Klicks 325
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma 150mm f/2.8 EX DG OS HSM APO Macro
Blende 9.5
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 150.0 mm
ISO 100

Gelobt von