Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
. . – 15 Grad . .

. . – 15 Grad . .

267 21

Helmut Johann Paseka


World Mitglied, Spillern

. . – 15 Grad . .

. . was soll’s, . . Baby muss in frische Luft, . . so gesehen auf einer einsamen Landstrasse, Nähe Niederhollabrunn, . . Bezirk Korneuburg, . .
. . und weil der vierbeinige Begleiter dazu gehört, . . wurde er gleich mitgenommen, . .
. . unabhängig davon, da er ja nicht protestieren kann, . . ob ihm kalt ist oder nicht, . .
. . ich habe die „Für und Wider“ nicht abgewogen, . . aber irgendwie war mir bei der Betrachtung nicht richtig wohl, . .

Herzlichst Helmut

Kommentare 21

  • Gabi Eigner 10. Februar 2012, 11:23

    Tja, mit Hund und Kind muss man ja raus. Den Hunden macht es meist nichts aus, so lange sie sich bewegen können und die Kleinen sind ja warm eingepackt. Nur als "Begleiter" ist es nicht immer gerade ein Vergnügen. :-)
    lg Gabi
  • Adolf Fischer 9. Februar 2012, 8:45

    Das Bild strahlt eine gewisse Kälte aus und wirkt sehr gut!!!
    mfg
  • Wolfgang Graf 9. Februar 2012, 7:37

    Da bekommt meine Gänsehaut schon Gänsehaut! :-)
    lg
    Wolfgang
  • Johannes Macher 8. Februar 2012, 20:47

    Ich habe 40 Jahre Hunde geführt. Alle haben sich bei -15° im Freien wohler gefühlt als bei + 25 in der warmen Stube. Deine Winterlandschaften gefallen mir.
    Gruß Johannes
  • Helmut Johann Paseka 8. Februar 2012, 13:28

    . . Nein Heinrich Brendel , . . es ist auf einer Strasse aus Niederhollabrunn, . . Du wirst sie in google maps in nordöstlicher Richtung finden, . . ;-)
    . . Servus Heinrich, . . Helmut
  • Heinrich Brendel 8. Februar 2012, 11:42

    auf dem Weg zum Friedhof?

    LG
  • Karl H 8. Februar 2012, 7:51

    Der Hund muss ja sowieso raus ...

    lg Karl
  • Trautel R. 8. Februar 2012, 5:15

    du musst dir keinerlei gedanken machen. wenn das baby gut eingepackt ist, dann ist solch ein winterspaziergang sehr zu begrüßen, ebenso für mutter und hund.
    lg trautel
  • dörte r. 7. Februar 2012, 23:46

    deine aufnahmen mit den graphischen linien der felder haben eine fantastische tiefenwirkung, helmut.
    liebe grüsse, dörte
  • Wolfgang Weninger 7. Februar 2012, 20:41

    Kinder auslüften ist wichtig, speziell im Winter ... aber der Weg sieht schon sehr lang und zäh aus bei diesen Temperaturen
    Servus, Wolfgang
  • picture-e GALLERY70 7. Februar 2012, 19:24

    ....verstehe ich nicht, ich habe 22 Grad bei mir am Schreibtisch!! Mich bekämen keine 10 Pferde dazu, jetzt draußen herumzulaufen. Gruss aus Münster von picture-e.
  • Micha Berger - Foto 7. Februar 2012, 19:12

    ...genau..., so kann man das baby schon "abhärten" :-)
    hat eine tolle wirkung
    lg micha
  • J. Und J. Mehwald 7. Februar 2012, 17:12

    Sieht doch klasse aus - und hinterher einen warmen Tee oder Kakao trinken - so lässt es sich aushalten (was Hunde dann brauchen, wissen wir nicht).
    Herzliche Grüße von Jutta und Jürgen.
  • tinah... 7. Februar 2012, 17:11

    frsiche luft schadet nict, wenn denn die kleidung angepasst ist...
    also mach dir keine gedanken...;-)
    und die vierbeiner machen sich auch keine...
    meine miezen geniessen es stundenlang bei der kälte draussen rumzupirschen, und wehe ich lass sie nicht raus, da solltest du das gezeter mal hören...;-)
    lg tinah
  • Otto Krb 7. Februar 2012, 17:02

    Sehr schöner Bildaufbau und Schnitt - die Winterstimmung kommt hier gut zum Tragen. Gefällt mir sehr, sehr gut...
    Ganz herzliche Grüße,
    Otto

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner 2012/02
Views 267
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz