Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
788 2

Th. Heller


Basic Mitglied, Rheinbach

140702 8

Diese Bilder habe ich mit meiner Spiegelreflexkamera aufgenommen. Man lässt Tropfen mit Hilfe eines zeitabhängig gesteuertem Magnetventils in eine Schale fallen. Die Tropfen tauchen in das Wasser der Schale ein, werden zurück geschleudert und prallen mit den nachfolgenden Tropfen zusammen. Um verschiedene Effekte zu erzielen kann man die Flüssigkeiten z.B. mit Lebensmittelfarbe mischen. Um die Bewegungsgeschwindigkeit einzufrieren arbeitet man mit mehreren Blitzgeräten und nutzt die Abbrennzeit der Blitzgeräte.

Kommentare 2

Informationen

Sektion
Ordner Tropfenfotos
Views 788
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv AF-S DX Zoom-Nikkor 18-70mm f/3.5-4.5G IF-ED
Blende 18
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 70.0 mm
ISO 200