Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
(1) HOLLYWOOD die Stadt ist eine Bühne, Fotomontage: Andrea Freiberg

(1) HOLLYWOOD die Stadt ist eine Bühne, Fotomontage: Andrea Freiberg

1.650 1

Andrea Freiberg


Free Mitglied, Siegen

(1) HOLLYWOOD die Stadt ist eine Bühne, Fotomontage: Andrea Freiberg

HOLLYWOOD die Stadt ist eine Bühne
Temporäre Installation im öffentlichen Raum

24.August 2010, vor einer Vollmondnacht

Monte Schlacko in Siegen Geisweid
9 Buchstaben a. 2,30 (W 2,80) x 3,85 m
Schriftzug 25 x 2,85 m
Milchkarton, Stahlnägel

Zwischen Illusion und Wirklichkeit möchte ich eine Projektion im Ortsteil Geisweid der Stadt Siegen erzeugen und die Aufmerksamkeit auf das Industriedenkmal „Monte Schlacko“ lenken. Von der der Stadt zugewandten Südseite des kegelförmigen Schlackeberges erscheint an einem ganz normalen Werktag der Schriftzug HOLLYWOOD, beinahe wie ein Traumbild.

Mit einem Traum von HOLLYWOOD soll der Berg sich redlich machen und die Blicke magisch anziehen.

Fremd liest sich das Wort auf dem 374m hohen Überrest aus der ehemaligen Bremer Hütte. In einem Zeitraum von knapp 60 Jahren, bis 1930 der Hochofen stillgelegt wurde, wuchsen die kristallin erstarrten Schmelzrückstände der Stahlindustrie zu einer solchen optisch markanten kegelförmigen Erhebung innerhalb der industriegeprägten Stadtlandschaft empor.

Im Dialog mit dem Berg verwandelte sich HOLLYWOOD in DHOLLYWOO. Auf den ersten Blick erinnern die Buchstaben an den bekannten Schriftzug und erzeugen gleichzeitig Verwirrung. Es ist, als wäre HOLLYWOOD in Bewegung und aus der gewohnten Ordnung geraten. Man könnte sich vorstellen, HOLLYWOOD führe um den Kegel herum und das Ende könnte den Anfang berühren.

http://www.23hq.com/photogroup/monteschlacko/

Andrea Freiberg

Kommentare 1