Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.169 0

A. Seidel


World Mitglied, Römerberg

042 360-8

Die traditionsreiche 41 360 (042 360-8), gehört dem Verein Dampfloktradition Oberhausen (DTO).

Gebaut 1940 von der Firma Arnold Jung in Jungental bei Kirchen an der Sieg, wurde die 41 360 im gleichen Jahr in Dienst gestellt. Zu Beginn der 50er Jahre erhielten rund 100 Loks der Baureihe 41 einen geschweißten Neubaukessel, 40 Maschinen wurden auf Ölhauptfeuerung umgebaut, unter anderem auch die 41 360. Sie war bis 1977 im Planeinsatz und konnte dann von engagierten Eisenbahnern gekauft und in mühevoller Kleinarbeit aufgearbeitet werden.

1985 hatte sie ihren ersten Auftritt als Museumsmaschine und ist bis heute als betriebsfähiges Zeugnis der Dampflok-Ära vor Sonderzügen im Einsatz.

Kommentare 0