Motive / Kunstfotografie & Kultur / Straßenfeste

Venezianische Messe

Die Ludwigsburger lieben es - gemäß der barocken Tradition - oft und ausgiebig zu feiern. Da kam es ihnen recht, dass Herzog Carl Eugen auf einer Italienreise solchen Gefallen am Venezianischen Maskenfest fand, dass er es kurzerhand in seine Residenzstadt importierte - und den Marktplatz in den Markusplatz verwandelte.


Und was macht die Venezianische Messe heute in und aus Ludwigsburg? Sie verwandelt die Innenstadt drei Tage lang in eine fantastische Bühne, auf der sich bei einem Fest der Sinne Illusion und Realität, Vergangenheit und Gegenwart, Künstler, Artisten, Musiker und Publikum treffen.
427 Fotos | Seite 1 von 8