Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 
 
 
 

Objektivadapter

Objektiv - Objektivanschluss - Anschlusssysteme



Objektivadapter dienen dazu, Kameras und Objektive unterschiedlicher Objektivanschlsse zu verbinden.

Inhaltsverzeichnis

Technische Voraussetzungen

Wichtig ist dabei aus optischer Sicht, dass der Bildkreis des Objektivs fr den Sensor / Film der Kamera ausreichend gro ist und das Auflagema (Abstand der Auflageflche des Objektivs vom Sensor / Film) des Objektivs grer ist als das der Kamera. Beispielsweise lassen sich die legendren Sucherkamera Objektive fr den Leica M Anschluss deswegen nicht an Spiegelreflexkameras adaptieren.

Ein zweiter wichtiger Aspekt ist die teilweise oder vollstndige Gewhrleistung der Funktionalitt des Objektivs. So sind (oftmals ltere) vollstndig mechanische Objektive meistens an moderne Kameras adaptierbar, weil die Entfernung und Arbeitsblende von Hand eingestellt werden knnen. Hingegen sind moderne Autofokus- und stabilisierte Objektive nicht ohne greren Aufwand adaptierbar. So ist uns keine Mglichkeit bekannt, etwa Canon EOS Objektive an anderen Kameras zu verwenden, da beispielsweise die Blende nur elektronisch geregelt werden kann.

Bei manchen mechanischen Anschlssen ergibt sich eine zustzliche Schwierigkeit mit der mechanischen bertragung von Blenden. So ragt bei Pentax-K Objektiven so weit in den Apparat hinein, da er bei den meisten Systemfremden Kameras entweder den Anschlu strt oder gar mit dem Spiegel in Konflikt gert.

Beispiele

M42 - Pentax-K

Pentax hat bei dem Wechsel vom M42-System zum Pentax K-Bayonett darauf geachtet, da die alten Objektive mit eingeschrnkter Funktionalitt an den neuen Kameras weiterverwendet werden knnen.

M42 an Canon EOS

Wegen der weiten Verbreitung von M42-Objektiven einerseits und Canons EOS-System andererseits ist dies wohl der am weitesten verbreitete Adapter, und wird von mehreren Herstellern produziert.

Belichtungsmessung bei Arbeitsblende. Einziges Problem: Die eigentlich bestehende Mglichkeit der EOS-Kameras, die Autofokussensoren auch als manuelle Fokussierhilfe einzusetzen, ist vom Hersteller fr nichtelektronische Objektive deaktiviert worden, die 1er-Serie ausgenommen. Fokussiert werden mu also mit dem Auge, sofern die Mattscheibe dies erlaubt: Auch hier sind die 1er Kameras mit wechselbaren Mattscheiben bevorzugt.

Pentax-K an Canon EOS

Diese Adapter sind schwer zu finden, es gibt sie aber.

Technisch gesehen hnelt die Situation der von M42-Objektiven bis auf ein unschnes Detail: Der Blendenstift strt und mu entfernt werden. Bei einigen Objektiven ist dies mit einem Schraubenzieher mglich (und reversibel), bei anderen hilft nur absgen, wodurch die Objektive irreversibel fr Pentax-K Kameras unbrauchbar werden.

Canon FD an Canon EOS

Das Auflagema von Canon FD-Objektiven ist geringer als das Auflagema von EOS-Objektiven. Es gibt zwei Arten von Adaptern:

Mechanische Adapter, hnich wie M42, aber mit der Konsequenz, da nicht mehr auf unendlich fokussiert werden kann, die Objektive also nur fr Macrofotografie verwendet werden knnen.

Adapter mit einer zustzlichen Linse, die wie leichte Telekonverter funktionieren. Im Nebeneffekt leidet also die optische Qualitt, die Brennweite wird verlngert und die Lichtstrke um 2/3-Blenden reduziert.

Weitere Adapter, die uns bekannt sind

  • Contax/Yashica an Canon EOS: Verschiedene Hersteller, wie M42.
  • M42 an Fujica X: mit bertragung der Springblende, dadurch automatische Blendensteuerung mglich. Nur mit Adapter von Fuji mglich.
  • Leica R an Canon EOS: Novoflex, ziemlich teuer, sonst wie M42.
  • Nikon an Canon EOS: Novoflex
  • Pentacon Six an M42
  • Pentacon Six an Pentax-K, Nikon, Sony: baierfoto.de
  • Yashica/Contax an Contax G: Contax
  • alle manuellen SLR-Objektive an Leica M: Novoflex

Weblinks

Hersteller von verschiedensten Objektivadaptern:

  • Novoflex (http://www.novoflex.de)
  • Zrk (http://www.zoerk.de)



Ich habe einen Ojektivadapter Altix auf M42 gefunden. Der Abstand zur Sensorebene oder zur Filmebene ist grer. Wie bei Zwischenringen, ist deswegen eine Fokussierung auf Unendlich nicht mglich.

  Letzte nderung: 10:05, 6. Jul 2013 von leica m3 . Basiert auf dem Text von LeoBausH und fotoralf.be und anderen. - Aufrufe: 65099
Der Textinhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons License. Alle Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschtzt, wenn nicht anders angegeben. Der Text spiegelt nicht unbedingt die Meinung der fotocommunity wider.