Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 
 
 
 

Megapixel

Mit 1 Megapixel [MP, MPx, MPixel o..] wird in Anlehnung an die physikalischen SI-Prfixe die Menge von einer Million Bildpunkten bezeichnet.

In einer Bilddatei sind damit eine Million Bildpunkte mit ihren Farb- und Helligkeitswerten gemeint. Fr die Umrechnung in die Dateigre bei unkomprimierter Speicherung (z.B. TIFF) ist deshalb ja nach Farbtiefe ein Faktor von 24 (8 bit) oder einem Vielfachen davon zu multiplizieren.

In einer Digitalkamera bezeichnet die Zahl jedoch die tatschliche Anzahl der Sensor-Felder; wegen der Aufteilung des Sensors in die drei Grundfarben erreicht die tatschliche Auflsung des Kamerasensors in der Regel nur ca. 50% der anhand der Pixelzahl theoretisch mglichen Auflsung (gilt fr den verbreitetsten Bayer-Sensor). Die Angabe von Megapixeln einer Digitalkamera lsst daher keinen Rckschluss auf deren Abblidungs-Qualitt und tatschliche Detailauflsung zu!


  Letzte nderung: 14:23, 5. Okt 2011 von Christina Schrder . Basiert auf dem Text von Hans Henschel . - Aufrufe: 3073
Der Textinhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons License. Alle Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschtzt, wenn nicht anders angegeben. Der Text spiegelt nicht unbedingt die Meinung der fotocommunity wider.