Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 
 
 
 

Indexprint

Der Indexprint zeigt eine stark verkleinerte bersicht aller Negative von einem Negativfilm. Im Gegensatz zum Kontaktabzug, der klassisch als 1:1-Kopie der Negativstreifen entsteht, orientiert sich der Indexprint in seiner Gre nicht an der Negativgre sondern an den klassischen Fotoformaten 9x13 bzw. 10x15. In der Regel wird bei einer Filmentwicklung in einem Fotolabor der Indexprint automatisch erstellt und beigelegt.

Im bertragenen Sinn spricht man aber auch von einem Indexprint, wenn eine Sammlung digitaler Bilder als Druckvorlage in einem beliebigen Raster angeordnet und ausgedruckt oder digital zur Betrachtung abgespeichert werden. In diesem bertragenen Sinn werden in der digitalen Fotografie die Begriffe Indexprint und Kontaktabzug meist synonym verwendet.


  Letzte nderung: 21:30, 5. Dez 2013 von Kai U. . Basiert auf dem Text von Christina Diedrich und Peter Brckner . - Aufrufe: 4116
Der Textinhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons License. Alle Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschtzt, wenn nicht anders angegeben. Der Text spiegelt nicht unbedingt die Meinung der fotocommunity wider.