Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 
 
 
 

Immerdrauf

Als "Immerdrauf" bezeichnet man ein Wechsel-Objektiv, das man am meisten oder ausschlielich auf seiner Spiegelreflexkamera benutzt. Jeder Fotograf hat da je nach Vorlieben und Erfahrungen sein individuelles Immerdrauf - sei es nun ein Weitwinkelzoom oder eine Tele-Festbrennweite.

"Immerdrauf" wird von einigen Hobbyfotografen - insbesondere Einsteigern - als Synonym verwendet, um ein Objektiv zu bezeichnen, das einen mglichst groen Zoombereich abdeckt und auch sonst fr fast alle fotografischen Aufgaben eingesetzt werden kann, sodass man das Objektiv praktisch nie wechseln muss, also die berhmte eierlegende Wollmichsau.

Es gibt Objektive, die diesen Ansprchen mehr oder weniger nahe kommen, jedoch sind das allesamt vor allem optische Kompromisse, die auf Kosten der Abbildungsleistung gehen.


  Letzte nderung: 13:35, 12. Sep 2012 von . Basiert auf dem Text von Franz-Josef Wirtz und Marcel Holler. - Aufrufe: 5723
Der Textinhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons License. Alle Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschtzt, wenn nicht anders angegeben. Der Text spiegelt nicht unbedingt die Meinung der fotocommunity wider.