Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 
 
 
 

IMatch

Bilddatenbanken



IMatch ist laut Herstellerangaben "die Bildverwaltungslsung fr Profifotografen, Fotoknstler, ernsthafte Amateure, Bibliothekare, Wissenschaftler und all die anderen Leute die eine leistungsfhige Bilddatenbank bentigen".

Inhaltsverzeichnis

Funktionen

IMatch untersttzt ber 50 Bildformate und zahlreiche RAW Formate. Dieses Programm bietet sich fr den kompletten Verwaltungs-Workflow bei digitalen Bilddaten an. Vom Umbenennen mit zahlreichen Optionen ber das Verschlagworten und Katalogisieren bis hin zum erstellen von Webseiten und Kontaktbgen sind alle Funktionen unter einer Oberflche erreichbar.

Neben der Mglichkeit, die reale Ordnerstruktur der Festplatte abzubilden (Database View), knnen beliebige eigene Kategorien (hierarchisch) erstellt und den Bildern zugewiesen werden. Ein Klick auf eine Kategorie (Category View) zeigt alle Bilder, denen diese Kategorie zugeordnet ist. ber komplexe Abfragen kann man sehr geziehlt nach bestimmten Motiven suchen. Fr eine Vorauswahl kann jedes Bild mit Strg-b mit einem Lesezeichen (Bookmark) versehen werden. Die so gekennzeichneten Bilder werden ber eine eigene Selektion (My Bookmarks) angezeigt.

Der sehr umfangreiche IPTC Editor bietet die Mglichkeit einzelne oder mehrere Bilder in einem Rutsch mit Schlagworten zu versehen. Zustzlich erleichtern eine Synonymdatenbank und ein Thesaurus das Katalogisieren grerer Bildmengen.

In der Datenbank kann man mit dem Database Property Editor beliebige (!) Felder anlegen und so zu den einzelnen Bildern je nach dem persnlichen Bedarf individuelle Informationen erfassen, z.B. Titel, Beschreibung, Location, Personen im Bild, Stichworte, Fotograf (mit Auswahlliste) u.v.m. Diese Felder lassen sich im laufenden Betrieb ergnzen.

Wem die eingebauten Fhigkeiten noch nicht ausreichen, der kann mit Hilfe der Scriptsprache Sax Basic IMatch um eigene Ablufe erweitern. Sax Basic entspricht sprachlich weitgehend dem bekannten Visual Basic von Microsoft, wenngleich der Editor nicht ganz auf der Hhe der Zeit ist (insbesondere im Dialogdesign).

IMatch verwaltet auch Dateien auf DVDs und anderen Wechselmedien (Offline-Medien).

Pro und Contra

PRO:

  • sehr guter IPTC Editor
  • Untersttzung fr sehr groe Datenbanken
  • leistungsfhiges Kategoriesystem
  • Untersttzung fr sehr viele RAW Formate
  • erweiterbar durch Skripte
  • sehr groer Funktionsumfang
  • sehr guter Support durch den Hersteller (im Webforum)
  • niedriger Preis
  • gute Einfhrung durch Hilfssystem
  • umfangreiche Im- und Exportfunktionen


CONTRA:

  • altbackene Oberflche die auf den ersten Blick berladen wirkt
  • nur in englisch erhltlich
  • nur fr Windows erhltlich (keine Mac Version geplant)

Plattformen, Sprachen

Das Programm ist in englisch fr Windows (ab 98) erhltlich.

Die Version 3.5. ist seit dem 16.02.06 verfgbar. Die Version 3.6.0.114 ist derzeit (Dezember 2012) aktuell, bei der es zahlreiche grundlegende nderungen gegeben hat (z.B. side by side window zum direkten Vergleich von Bildern). Angekndigt ist inzwischen IMatch 5.0, das auch in verschiedenen weiteren Sprachen verfgbar sein wird. Der BETA-Test luft.

Weblinks



  Letzte nderung: 11:23, 26. Dez 2012 von Heinrich Huber. Basiert auf dem Text von Ludger Bskens und Stephan A. und anderen. - Aufrufe: 31557
Der Textinhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons License. Alle Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschtzt, wenn nicht anders angegeben. Der Text spiegelt nicht unbedingt die Meinung der fotocommunity wider.