Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 
 
 
 

Histogramm

Inhaltsverzeichnis

Funktionsweise

Ein Histogramm zeigt die Hufigkeitsverteilung von Messwerten in graphischer Form als Sulen (griechisch: Histos) an. In der digitalen Fotografie und Bildbearbeitung wird im Histogramm die statistische Hufigkeit von Grau- und/oder Farbwerten angezeigt. Je hher ein Balken angezeigt wird, je mehr Farb- oder Helligkeitsanteil ist in diesem Bereich vorhanden. Hierbei gilt: Links sind die dunkleren Anteile, rechts die helleren Anteile des Bildes angezeigt.

Das Histogramm in Digitalkameras

https://www.fotocommunity.de/img-info/ii/thumb/d/dc/180px-Histogramm3.jpg" alt=" berbelichtung" width="180" height="62" longdesc="/info/Bild:Histogramm3.jpg" />
vergrern
berbelichtung

Viele Digitalkameras bieten die Mglichkeit, sich das Histogramm auf dem Display anzeigen zu lassen. Hierdurch wird es recht einfach, Unter- oder berbelichtungen zu erkennen.

Da die Helligkeits- und Kontrastverteilung wichtig fr eine sptere Bearbeitung und/oder Ausbelichtung des Fotos ist, ist es durchaus ratsam, sich das Histogramm anzuschauen, um ggf. Korrekturen an der Belichtung vorzunehmen.

Das Histogramm in der Bildbearbeitung

https://www.fotocommunity.de/img-info/ii/thumb/e/ed/180px-Histogramm2.jpg" alt=" RGB-Histogramm (ausgewogen)" width="180" height="66" longdesc="/info/Bild:Histogramm2.jpg" />
vergrern
RGB-Histogramm (ausgewogen)

Die meisten Bildbearbeitungsprogramme sind in der Lage, das Histogramm eines Bildes anzuzeigen.

In der Regel wird neben der Anzeige des Helligkeitshistogramms (Grauwerte) auch die Anzeige eines RGB-Histogramms untersttzt. Dieses zeigt neben den Helligkeitsverteilungen im Bild auch die Verteilung der Farben an.

Korrekturmglichkeiten

Viele Bildbearbeitungsprogramme bieten die Mglichkeit, den Kontrastumfang eines Bildes via Gradationskurve oder andere Bearbeitungsmechanismen zu beeinflussen. In einem gewissen Ma ist es so mglich, das Histogramm sinnvoll zu beeinflussen.

Siehe auch

Weblinks


  Letzte nderung: 13:27, 12. Sep 2012 von . Basiert auf dem Text von Alter Nihilist und Olli. . - Aufrufe: 8613
Der Textinhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons License. Alle Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschtzt, wenn nicht anders angegeben. Der Text spiegelt nicht unbedingt die Meinung der fotocommunity wider.