Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 
 
 
 

Halbformatkamera

In der Analogfotografie sind Halbformatkameras da um Film zusparen. Rollfilmkameras im Vollformat hatten eine Negativ oder Diagre von ca. 6x9 cm (genau5,6x8,6)aber nur 8 Bilder, Halbformatkameras hatten eine Bildgre von ca. 4,5x6 cm aber 16 Bilder. Die doppelte Anzahl der Bilder aber nur die halbe Qualitt. Bei Rollfilmcameras konnte bei manchen Kameras mit einsetzbaren Masken das Format von 6x9 auf 6x6 oder 6x4,5 heruntergesetzt werden. Die Brennweite blieb jedoch gleich. Bei Kleinbildkameras ist die Negativ- oder Diagre normal 24x36 mm und ca.36 Bilder. Bei Halbformatkameras sind es 18x24 mm und ac.72 Bilder. Die bekanntesden waren die kleine Tamron bis zu 80 Bilder und die legendre Olympus-Pen.


  Letzte nderung: 14:07, 5. Okt 2011 von Christina Schrder . Basiert auf dem Text von Partyreporter-Horst . - Aufrufe: 3834
Der Textinhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons License. Alle Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschtzt, wenn nicht anders angegeben. Der Text spiegelt nicht unbedingt die Meinung der fotocommunity wider.