Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 
 
 
 

Externe Festplattengehäuse

Digitale Speichermedien


Externe Festplatten eignen sich hervorragend zur Speicherung von Bildern, Videos oder Backups ausserhalb des Computers.
Wenn externe Festplatten nicht nur für den gelegendlichen, sondern für den Dauergebrauch benutzt werden, sollte man (wegen der starken Erwärmung der Festplatten) zu einem gekühlten Festplattengehäusen greifen! Festplatten können im Dauereinsatz empfindlich auf Überhitzung reagieren und ausfallen. Die max. zulässige Dauertemperatur einer Festplatte (je nach Modell auch weniger!) sollte 60°C nicht überschreiten!

Festplatten werden in den Grössen 1,8", 2,5" (Notebook-Festplatten) und 3,25" (Desktop-Festplatten) hergestellt.

Wer eine wirklich portable externe Festplatte zum "immer dabei haben" sucht, sollte nur die kleinen 1,8" und 2,5" Festplatten verwenden, da sie ausreichend gegen Stösse ect geschützt sind. 3,25" Desktop-Festplatten sind für den stationären Betrieb konzipiert und sollten entsprechend vorsichtig gehandhabt werden.

Passend zu diesen Festplattengrössen werden externe Festplattengehäuse mit USB 2.0 (480 Mbit/s), Firewire (400 Mbit/s, auch IEEE 1394, i.Link oder Firewire 400 genannt) und seltener den neueren Firewire 800 (800 Mbit/s) Schnittstellen angeboten.

Viele Hersteller bieten ihre externen Festplattengehäuse, für einen Aufpreis, auch mit USB 2.0 UND Firewire Schnittstellen an.

Trotz der nominell höheren Übertragungsrate einer USB 2.0 (480 Mbit/s) zu einer Firewire (400 Mbit/s) Schnittstelle, erreicht USB 2.0 in der Praxis max die selbe Übertragungsgeschwindigkeit wie Firewire.

Ein Vorteil der Firewire Schnittstelle ist die Möglichkeit, ohne zusätzlichen Hub, bis zu 17 Geräte in Reihe über einen Firewire Anschluß mit dem Computer zu verbinden, da die meisten Geräte mit Firewire Schnittstelle über zwei Anschlüsse verfügen! Erklärung hier (http://www.tecchannel.de/hardware/299/2.html)



Fortress Drive


Stossresistente, "gepanzerte" externe USB 2.0 / Firewire Festplattengehäuse mit shockabsorbierender Festplattenaufhängung die auch den Fall aus nem Meter Höhe auf Beton unbeschadet verkraften!



  Letzte Änderung: 15:58, 6. Jan 2006 von Marc Schlueter . - Aufrufe: 19851
Der Textinhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons License. Alle Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt, wenn nicht anders angegeben. Der Text spiegelt nicht unbedingt die Meinung der fotocommunity wider.