Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 
 
 
 

Datenrettung

Wen hat's noch nicht getroffen? Unbedacht die Speicherkarte der Digi formatiert oder gelscht, eine korrupte Festplatte, unlesbare CD/DVD, oder oder oder...

Wer sich nicht vorher durch eine Datensicherung oder Backups vor Unbill geschtzt hat, den bleibt nur ein Datenrettungsprogramm oder (teure!) professionelle Hilfe.

Zu beachten ist noch, dass fr die Rettung der Daten einer Festplatte unbedingt eine weitere physikalische Festplatte (nicht aber eine weitere Partition auf dem selben Datentrger!) vorhanden sein muss um die wiederhergestellten Daten darauf zu kopieren!
Das kann eine interne im Computer steckende, oder besser noch externe USB Festplatte sein, falls mal der ganze Computer abfackeln sollte.

Inhaltsverzeichnis

Kleine FAQ beim Datengau

vor der Datenrettung

  • Ganz ruhig bleiben! Keine Panik!!!
  • Jetzt ist der Augenblick, in denen sich deine Daten in hchster Gefahr befinden!
  • Je aufgeregter du bist, desto eher geschehen dir kleine Flchtigkeitsfehler mit denen du deine Daten entgltig ins Nirvana schickst!
  • Auf gar keinen Fall darfst du auf eine defekte Festplatte/Speicherkarte/USB-Stick Daten schreiben! Nur das auslesen der Daten ist jetzt noch erlaubt!

Datentrger aus Versehen gelscht

  • Gelschte Dateien wieder herzustellen ist mit einem Datenrettungsprogramm meist unproblematisch.
  • Der Heise-Verlag gibt nach einem Test mit den bekannten Free-Ware Rettungsprogrammen die Empfehlung, mehrere Programme zu benutzen, da sie unterschiedliche Suchergebnisse erbrachten. Schaden kann das nicht, soweit die Programme den Datentrger nur lesen.
  • Keine weiteren Schreibvorgnge auf dem Datentrger (Festplatte, Speicherkarte, etc.) vornehmen! Beim Lschen werden die Daten nicht vernichtet, sondern der Platz auf dem die Daten lagern nur als "zum berschreiben freigegeben" markiert.
  • Also auf einem gelschten Datentrger keine weiteren Daten abspeichern! Diese wrden die gelschten Daten berschreiben und damit zerstren.

Datentrger aus Versehen formatiert

  • Dateien auf einem formatierten Datentrger wieder herzustellen ist fr ein Datenrettungsprogramm meist unproblematisch.
  • Auch beim Formatieren werden keine Daten gelscht, sondern nur das Verzeichnis in dem der Speicherort der Dateien auf dem Datentrger beschrieben ist, neu angelegt. Das ist etwa so als ob man bei einem Buch das Inhaltsverzeichniss herausreisst, der Text ist davon nicht betroffen.
  • Also auch auf einem formatierten Datentrger keine weiteren Daten abspeichern! Diese wrden die unkatalogisierten Daten berschreiben und damit zerstren.
  • Speicherkarten sollten grundstzlich NICHT innerhalb der Digitalkamera formatiert werden. Insbesondere neuere Kameramodelle formatieren Speicherkarten durch den Einsatz von Bitmustern. Auch hierbei werden im Rahmen der Formatierung die Alt-Daten berschrieben und sind dann nicht wieder rekonstruierbar.

Datentrger gelscht bzw. formatiert UND Dateien berschrieben

  • Ouch! Du hast ein Problem.
  • Bereits das einmalige berschreiben von Daten macht eine Wiederherstellung unmglich. Es gibt zwar einige meist militrische Sicherheitsrichtlinien (DoD), die das mehrmalige berschreiben von Daten vorschreiben, diese Vorgehensweise ist aber nicht notwendig, um Daten vor der Wiederherstellung zu schtzen. vgl. Overwriting Hard Drive Data: The Great Wiping Controversy (http://link.springer.com/chapter/10.1007%2F978-3-540-89862-7_21) bzw. Heise: Sicheres Lschen: Einmal berschreiben gengt (http://www.heise.de/security/meldung/Sicheres-Loeschen-Einmal-ueberschreiben-genuegt-198816.html)
  • Lschprogramme wie den Eraser (http://www.heidi.ie/eraser/) haben dennoch ihre Berechtigung, da Sie es ermglichen, den als leer gekennzeichneten Festplattenspeicher in Windows sicher zu lschen, wenn dies aus Sicherheitsgrnden erforderlich ist.
  • 1x berschriebene Dateien knnen weder durch Datenrettungsprogramme wiederhergestellt werden, noch von professionelle Datenrettern.
  • Wurden nur Teilbereiche berschrieben, so knnen professionelle Datenretter (Links siehe unten) unter Umstnden noch Daten aus nicht berschriebenen Bereichen rekonstruieren, die berschriebenen Daten bleiben aber verloren.

Defekter Datentrger

  • Solange der Datentrger, zB. eine korrupte Festplatte, Speicherkarte, CD/DVD noch vom Computer erkannnt wird, stehen die Chancen fr eine Datenrettung mit einem Datenrettungsprogramm recht gut.
  • Sollte man den Eindruck haben, dass der Datentrger ein mechanisches Problem aufweist, z.B. wenn eine Festplatte heruntergefallen oder umgefallen ist, sollte man diese nicht mehr nutzen und auf keinen Fall per Datenrettungssoftware versuchen, die Daten zu retten. Wenn die Festplatte nicht mehr richtig funktioniert kann ein Laufwerksscan mit z.B. chkdsk schlimmere Probleme bis zum Headcrash verursachen und eine professionelle Datenrettung verteuern oder gar unmglich machen.
  • Wird der Datentrger nicht mehr erkannt, sollte man sich schon mal seelisch auf den Totalverlusst der Daten oder bei Inanspruchnahme professioneller Hilfe eine hohe Rechnung einstellen.

Wie verhindert man Datenverlust?

... eigentlich ganz einfach mit einem RAID-System. Mindestens 2 Festplatten fr die Daten anlegen. Besser noch drei. Dann werden alle drei Festplatten gleich beschrieben. Fllt eine aus, wird sie ausgewechselt, und das System beschreibt die Neue automatisch mit den Daten. Das alle drei Festplatten gleichzeitig ausfallen ist ehr unwarscheinlich. Boards, die diese Technik von Hause aus untersttzen, gibt es von Gigabyte und vielen anderen Herstellern. Eigentlich ein muss fr alle, die zu viele Fotos und zu wenig Zeit haben um dauernd Datensicherungen anzulegen. Es besteht ja auch die Mglichkeit eine der gut beschriebenen Festplatten einfach rauszunehmen und als Archiv auf der Seite liegen zu lassen. Ist billiger und einfacher als z. B. auf DVD etc. zu brennen.

Datenrettungsprogramme

Mit Datenrettungsprogrammen kann man selbst versuchen, zu retten, was zu retten ist. Wenn das nicht mehr geht, kann man es je nach Umstand noch bei den Fachleuten versuchen.

Professionelle Datenrettungsfirmen

Fr die scheinbar hoffnungslosen (und somit teuren) Flle. Die nachfolgende Liste ist alphabetisch geordnet.

Siehe auch

Weblinks


  Letzte nderung: 05:23, 1. Nov 2017 von fafadi . Basiert auf dem Text von henri2398 und lphoffmann und anderen. - Aufrufe: 127093
Der Textinhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons License. Alle Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschtzt, wenn nicht anders angegeben. Der Text spiegelt nicht unbedingt die Meinung der fotocommunity wider.