Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 
 
 
 

Buffer

Der Puffer (engl. Buffer) ist ein flchtiger Zwischenspeicher fr Daten. Man kann ihn vergleichen mit dem RAM-Speicher eines Computers. In einer Kamera hat dieser Pufferspeicher die Aufgabe, die geschossenen Fotos zwischenzuspeichern, bevor diese auf die deutlich langsameren Speichermedien geschrieben werden. Flchtig bedeutet in diesem Fall, dass beim Unterbrechen der Stromzufuhr alle Fotos, die sich noch im Puffer befinden, unwiderruflich gelscht sind. Deswegen zeigen die meisten Kameras nach einer Serienaufnahme, z.B. durch eine kleine Lampe an, dass die gerade aufgenommenen Fotos noch abgespeichert werden. Schaltet man die Kamera in dieser Zeit aus, gehen Daten unwiederbringlich verloren.

Der Puffer hat eine bestimmte Speicherkapazitt. Bei lngeren Serienaufnahmen fhrt das dazu, dass die Aufnahmen von der Kamera gestoppt bzw. ausgesetzt und erst dann wieder fortgesetzt werden, wenn der Puffer wieder Aufnahmekapazitt besitzt, die Bilddaten also auf die langsame Speicherkarte geschrieben worden sind.


  Letzte nderung: 22:16, 5. Dez 2013 von Kai U. . Basiert auf dem Text von LeoBausH und Christina Diedrich und anderen. - Aufrufe: 5954
Der Textinhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons License. Alle Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschtzt, wenn nicht anders angegeben. Der Text spiegelt nicht unbedingt die Meinung der fotocommunity wider.