Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 
 
 
 

Admins

Admins, die (Einzeln: Der Admin! Keine weibliche Form vorhanden). Kleiner, wahrscheinlich sich selbst befruchtender, trolliger Volksstamm, dessen Lebensraum irgendwo hinter den sieben Internetbergen liegt.

Meistens beduselt durch ein oder zwei Bits haftet dem Admindasein eine notorisch rechthaberische und konservative Religisitt an, die diese Lebewesen nicht nur dazu verfhrt Festplatten mit Butter zu beschmieren, damit User (-> kleine, abhngige, hilflose Elfen von filigraner Schnheit und anmutigem Glanz, sowie endloser Unschuld) darauf ausrutschen und fortan als verschollen gelten, sondern sie lschen auch feixend geistige und philosophische, sowie knstlerische Ergsse dieser armen User (->liebliche Engel mit reinster Seele, die leider dazu verdammt sind auf Erden zu wandeln).

Die Admins sind trotz ihrer niedrigen sozialen Eigenschaften und dem wahrscheinlich frchterlichem Anlitz die einzigen Gtter kleinerer Gemeinden, werden jedoch nicht verehrt, wie sich das fr gemeine Gtter so ziemt, sondern gefrchtet als seien sie des Teufels und noch dazu Limburgerfresser.

Admins drfen alles und User(-> gar ruhige Wesen, die nach dem Anlitz des Schnstem geformt wurden und in ihrer Einzigartigkeit anbetungswrdig sind) drfen nix (Bh!).

Wenn die Admins morgens aufstehen, und symbolisch zwei, drei Htten abbrennen (Vulgo: Wir mache mal das Forum dicht!), dann picken sie sich gelangweilt eben zwei User (-> unglaublich zerbrechliche Wesen mit der empfindsamen Seele einer taubetropften Bachblte) mit Symbolkraft aus den Reihen ihrer Gemeinde, verbieten ihnen willkrlich den Mund, drehen sie um und leeren ihre Taschen und lassen sie dann verwirrt in den garstigen Strmen der Ignoranz zurck.

Mit dem erbeuteten Geld, das sie durch Wegelager- und Preistreiberei schamlos erwirtschaften, finanzieren sie sich golden Karossen, Whirlpools und Gespielinnen jeder Art. Admins sind manische Bondage und SM-Anhnger, lieben perverse Machtspielchen und fetten tglich ihre Peitschensammlung im kettenbehangenen Keller ein. Sie knnen wie kein anderes Wesen im Internet taktieren, hinhalten und haben die besten Beziehungen zu steuerfreien Inseln und Glckspiel-Porno-Viagra-Seiten im ganzen Internet. Sie sind bse, bse, bse. Und was sie machen, das ist pfui, pfui, pfui. Sie sind schlechte Menschen, zuzutrauen ist ihnen alles: Sie fressen kleine Kinder, wenn diese nicht brav sind, stehen dem Nikolaus freiwillig als Knecht Ruprecht zur Verfgung und bewerben sich stndig als dauerhafte Mitarbeiter in dem berhmten Amt in Flensburg. Es sind schlechte Menschen, jawoll ja, und merke, wer behauptet, das Admins ihn gepiesackt, genervt, oder ihm den Nachtisch weggefuttert haben, der hat auf jeden Fall recht.







:-)
  Letzte nderung: 21:51, 19. Dez 2005 von . - Aufrufe: 4769
Der Textinhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons License. Alle Fotos und Grafiken sind urheberrechtlich geschtzt, wenn nicht anders angegeben. Der Text spiegelt nicht unbedingt die Meinung der fotocommunity wider.