Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Sundi


Free Mitglied, Region Hannover
[fc-user:1806107]

Über mich

Ich bin kein Profi im Fotografieren, tu es aber einfach trotzdem. Meine Lieblingsmotive sind unsere Pferde, die ich mit meinem Mann zusammen halte. Ihr werdet also immer wieder Pferdefotos bei mir finden... Unsere Katze steht hin und wieder auch als Model zur Verfügung. Aber auch alles andere, was so kreucht und fleucht, fotografiere ich mit Begeisterung. Manchmal kommt dann tatsächlich ein ansehbares Foto dabei heraus. Mit meiner Nikon D5100/Tamron 18-270mm übe ich immer mal wieder. Schaumermal, ob ich nicht doch eines Tages ein "Profi" werde.
Ich bin nicht allzu oft online und stelle daher nur ab und zu Bilder ein. Aber keine Bange, Kommentare oder Fragen, die der Beantwortung bedürfen, werde ich beantworten, kann halt etwas dauern.

Kommentare 24

  • medipho2 18. Juli 2015, 19:03

    Ich denke nicht, dass die "Kameraden" Lust auf die Front haben. Aber das solltes Du wissen, es gibt in Europa und den USA, Männer und Frauen die so eine Art "Indianerspiel" in Ihrer Freizeit machen. Ein nicht ganz billiges Hobby, das in die Tausende gehen kann. Es nennt sich Reenactment (engl. „Wiederaufführung“, „Nachstellung“) die Neuinszenierung konkreter geschichtlicher Ereignisse in möglichst authentischer Weise.
    Über den Weg der historischen Wiedererlebbarkeit soll Geschichte verständlich und erlebbar gemacht werden. Das historische re-enactment ist der zentrale Teil der von dem britischen Philosophen und Historiker Robin George Collingwood aufgestellten Theorie der Historiographie.[1] Die Nachstellung von historischen oder sagenhaften Ereignissen geht allerdings bis in die Antike zurück.

    Auszug aus Wikipedia. Kannst mal Googeln und geh dann auf Bilder und Du siehst was da abläuft.

    Ich denke auch, das die Leute keine Kriegsverherrlicher sind.

    Gruss Alfred
  • medipho2 11. Juni 2015, 10:44

    Hallo Susi,
    es stimmt irgendwo muss man noch seine Würde bewahren. Leider gibt es in unserem Land immer mehr
    solche Wracks. Manchmal frage ich mich, was ist aus dem Volk der "Dichter und Denker" geworden.

    LG Alfred
  • Jens Lotz 15. November 2014, 14:25

    Wat`los Suzi? Kamera kaputt?
    LG jens
  • medipho2 11. April 2014, 11:45

    Hallo Susi, das ist ein aktuelles Bild. Habe ich am Montag in Wissembourg/Elsass abgelichtet. Bei uns grünt und blüht es bis zu Platzen, und der Löwenzahn erobert, wie Du siehst auch schon die Wiesen. Gestern war ich in Oberkirch in einem Seitental. Obwohl ich hier schon lange lebe, aber so eine Blütenpracht auf einem Flecken hab ich auch noch nicht gesehen.

    Es folgen noch einige Frühlingsimpressionen.

    LG Alfred
  • medipho2 13. März 2014, 11:40

    Das "Kunstwerk" soll zeigen: hier wird das Geld zum Fenster rausgeworfen. Wenn man ums Bild herumgeht, sieht man den Herrn von hinten aus dem Fenster rausschauend. War an dem Morgen als ich an den "Kunstwerken" vorbeiging, das einzig brauchbare Licht, daher konnte ich nur dieses aufs Bild bannen.

    LG Alfred
  • medipho2 8. März 2014, 9:30

    Fotografier sie doch mal,die Werkbank deines Mann´s, der freut sich bestimmt!
    Um uns herum gibt´s genügend Motive die endeckt werden wollen und die ich früher auch nicht "gesehen" habe.

    LG und schönes Wochenende

    Alfred
  • S..Heinrich 25. Februar 2014, 15:24

    Danke für Deine Anmerkung! :-)

    VG Siggi
    ...die Seele baumeln lassen...
    ...die Seele baumeln lassen...
    S..Heinrich
  • Annamaria Regia 31. Januar 2014, 19:58

    danke für den freundlichen Kommentar
    eine Umarmung Annamaria
  • medipho2 1. Januar 2014, 17:48

    Guten Abend Sundi, auch Dir und deiner Familie ein gutes neues Jahr. Schauen wir was es uns bringen wird und machen das Beste daraus.
    Von dem Aussichtspunkt, den ich mal beim Spaziergang durch unsere Weinberge aufnahm, habe ich den schönsten Blick auf meinen Wohnort.

    LG Alfred
  • medipho2 25. Dezember 2013, 17:31

    Hallo Sundi, auch Dir und deinen Angehörigen noch schöne Feiertage. Tja, mit Schnee ist bei uns auch noch nichts los, aber er wird kommen, wie das "Amen in der Kirche". Jedenfalls freu ich mich wenn´s schneien wird um ein Paar winterliche Fotoimpressionen vor die Linse zu bekommen.

    LG Alfred
  • medipho2 29. November 2013, 10:18

    Hallo Sundi, es freut mich, dass Dir meine Fotos gefallen und ich werde deine Werke auch im "Auge" behalten. Bin auch schon lange mit Olli in regem Kontakt. Ich finde es auch schön, dass man über die FC viele im Hobby verbundene Menschen aus ganz Deutschland kennenlernt und vorallem auch Fotos von Landstrichen sieht, in die man selbst vielleicht nicht kommt.

    Liebe Grüsse aus der Ortenau

    Alfred
  • medipho2 25. November 2013, 17:08

    Danke! Das war mal ein Versuch von mir, es ist das erste Mal, dass ich auf so einer Veranstaltung war und es hat echt Spaß gemacht.

    LG Alfred
  • medipho2 21. November 2013, 9:26

    Ja, es ist nicht ganz einfach, schnelle Bewegungsabläufe gut festzuhalten. Meistens ist es ja Zufall den richtigen Treffer (den ich hier auch hatte) gelandet zu haben. Möcht nicht wissen, wieviele Bilder "Profis" schießen bis es passt.

    LG Alfred
  • Annamaria Regia 16. Oktober 2013, 20:49

    grazie di cuore Sundi buona serata
    Annamaria
  • Annamaria Regia 29. September 2013, 17:53

    grazie mille Sundi
    saluti Annamaria

Kenntnisse