Smilly S.


kostenloses Benutzerkonto
[fc-user:1752196]

Über mich

Ich, als bisherige Userin von ausschließlich Altlinsen habe nun seit einiger Zeit eine neumodische Linse. Ein Distagon 35 mm, 1.4. Ich habe lange Zeit stark damit gefremdelt. Es mit mir wahrscheinlich auch. Aber je mehr wir uns aneinander gewöhnt haben, desto erfreulicher ist nun unser Zusammengehörigkeitsgefühl. Ich benutze es nur mit manueller Einstellung, die Automatik an der Kamera mag ich gar nicht.

Es geht mit den bisher so geliebten alten Linsen schon soweit, dass ich die alten Schätzchen gar nicht mehr aus dem Schrank hole. Mein Cyklop habe ich aus diesem Grund schon hergegeben, was ich eigentlich unmittelbar nach dem Verkauf stark bedauert habe. Aber die Schwergängigkeit dieses Nachtsichtgerätes brachte mich oft an den Rand der Verzweiflung, weil es sich auch immer von der Kamera abdrehte.

Aber jetzt, nachdem ich nach einer Auszeit von 2 Jahren hier von der FC mein mit dem Cyklop geknipstes Foto wieder ansichtig werde, könnte ich weinen. Mein geliebtes allerbestes Cyklop. Es ist nun für immer weg. Ich bin untröstlich. Da kann auch das Trioplan, das Revuenon, das Pentacon, das Yashinon, das Primoplan, das Tessar, die 3 Helios und die anderen 23 alten Linsen nicht über den Verlust hinweg trösten. Na, mal sehen. Vielleicht hat der Käufer das Cyklop bald satt, weil es sich so leicht von der Cam abdreht....

Kommentare 34

  • raphael cesar 29. Dezember 2019, 14:16

    gut so, wird Zeit wieder aktiv zu werden (muß ich gerade sagen:-)
  • fotovoltaik-sw 18. November 2019, 23:24

    Toll, dass Du wieder Bilder zeigst und in der fc vorbeischaust. Ich hoffe, dass Du bald weißt, wozu es gut war, sich von dem Cyklop zu trennen.
    LG Markus
  • Alfred Photo 6. Dezember 2018, 20:15

    Hallo,
    vielen Dank für den Kommentar und darin enthaltenden Lob zu meinem Foto "Spielende Hunde"
    Spielende Hunde
    Spielende Hunde
    Alfred Photo


    Wie ich sehe bist Du bei Deinen Fotos sehr vielseitig

    VG
    Alfred
  • Eduard Orav 29. November 2018, 20:13

    Hallo. Danke für Deine Lobe !!!
    LG Eduard
  • Tschei Pegg 25. November 2018, 8:08

    hey miss s.
    i miss u.
    ;-)
  • IngoR 24. März 2015, 20:38

    Hallo Gabi,
    dake für den Hinweis mit dem Nachbauprojekt vom Trioplan. Das werde ich beobachten.

    Viele Grüße, Ingo
  • IngoR 23. März 2015, 18:39

    Hallo Gabi,
    danke für deine Anmerkungen zu den "Cyclop-Krokussen". Ich habe in der FC noch die angehängten Fotos mit dem Cyclop hochgeladen. Der Umgang ist wirklich nicht einfach. Ich habe teilweise den Eindruck, dass es etwas Glückssache ist, ob der Fokus sitzt oder nicht. Ich mache immer mehrere Aufnahmen und suche dann die am besten passende aus.
    Wenn ich mir deine Aufnahmen anschaue, scheinst du ja viel mit Altglas zu experimentieren. Sehr faszinierend. Das Trioplan ist immer noch ein Traum von mir - irgendwann werde ich mir das auch holen.

    Viele Grüße, Ingo

    Cyclop 1,5 / 85
    Cyclop 1,5 / 85
    IngoR


  • raphael cesar 26. Dezember 2014, 13:30

    Fröhliche Weihnachten....und viel Glück bei der Jagd nach DEM Motiv
  • Prost Marlies 23. November 2014, 18:34

    Hallo Gabi, Dein Lob freut mich ganz besonders! Lieben Dank!
    LG Marlies
    *traum.lichter*
    *traum.lichter*
    Prost Marlies
  • † dannpet 6. Oktober 2014, 20:20

    Das darf nicht!









    Das muss!!! :)

    Wie besser sollte man das vielschichtige Wesen der Zeit in Worte kleiden!
  • Pixelleo 18. August 2014, 10:02

    Hallo Gabi,

    Vielen Dank für deine humoristische Anmerkung. Dein Schreibstil steht der Klasse deiner Bilder um nichts nach.

    LG Leo
  • † dannpet 11. August 2014, 21:30

    Dies ist keine Danksagung, sondern der Ausdruck der Freude über deine undistanzierte passend humoristische 'Sozial-Verhalten-Analyse' ;-)
  • Marion RM 30. Juli 2014, 6:32

    Hallo Gabi, ich danke für Deine Zeilen zu
    Ich muss Dich enttäuschen, den Schatz gibt meine Freundin nicht her ;-)
    LG Marion
  • Smilly S. 23. Juli 2014, 18:23

    :)
    Herzlichen Dank an euch beide! Das ist ein Self, aber eigentlich ein Zufallsbild... im Badezimmerspiegel. Und das kam so: Ich mach ja jetzt ab-und zu Fotoshootings. Und dabei ist mir aufgefallen, dass alle die in die Kamera gucken, erstmal furchtbare Fotogesichter machen. So in dem Sinne: Oh, Achtung Kamera, jetzt aber freundlich gucken und nett lächeln. Das funktioniert natürlich nicht. Schreckliche Gesichter entstehen so, kennt man ja. Und bei der Letzten war es so, dass sie immer einen zusammengekniffenen Mund machte. War ihr nicht und gar nicht abzugewöhnen. Die meisten machen übrigens einen irgendwie seltsamen Mund. Also muss man dem entgegenwirken. Das übliche 'Cheeeeese' sieht auch Sch...aus. Scheibenhonig, sollte man murmeln, sagte einer, der sich damit auskennt. Hm, ja. Jetzt hab ich also vor dem Badezimmerspiegel Worte geübt, um ein Wort zu finden, wo man entspannt aus der Wäsche guckt. :) Diese Worte schreib ich hier nicht hin...öhm...Jedenfalls kamen die seltsamsten Grimassen dabei heraus. Ich hab also noch kein wirklich tolles Wort gefunden. Das Zufallsfoto war eine Fehlauslösung. Tja, so entstehen die besten Bilder, wenn man denkt, man wird nicht fotografiert. ;)
  • raphael cesar 23. Juli 2014, 14:37

    was für ein Profilbild...! ist es ein leichtes Schmunzeln?, volle Konzentration, irgendwas dazwischen??

Kenntnisse

Ausrüstung