Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Quentin Trecento


Premium (Basic), Berlin
[fc-user:1871630]

Über mich

Suche ich Frieden, gehe ich zu den Tieren.

Kommentare 36

  • Beate Zaschke 25. Mai 2020, 10:23

    Vielen Dank, dass Du Dich durch meine Aufnahmen geklickt hast. Über Deine anerkennenden Kommentare und Lobe habe ich mich sehr gefreut. Deine Tieraufnahmen finde ich sehr bewundernswert. Es sind ja nicht nur Tieraufnahmen, sondern Tierporträts. LG Beate
  • Désirée Allison 13. April 2020, 15:16

    Deine Bilder sind eine Augenweide! Wildlife von der schönsten Art.
    Lg Désirée
  • Meina Giese 16. März 2020, 17:03

    Fantastische Tierfotos sieht man bei Dir! Und es macht mich stolz, daß Dir mein "Bildchen" aufgefallen ist!
    Meine Entspannung ist halt mit Hund, aber auch in der Natur ;-)
    Ich werde Dir gern folgen!
    L.G. Meina
  • Jens Bernard 9. Januar 2020, 18:32

    Ganz tolle Tierfotos, da folge ich doch gerne. Sorry für die Danksagung, habe ich erst später gesehen. ;-) Grüße, Jens
  • Schneider Hannelore 4. Januar 2020, 15:24

    Ganz wunderschöne und besondere Naturfotos sind bei Dir zu finden, großes Kompliment dafür. Und danke nochmals für Deine Kommentare und Lobe zu meinen Bildern, die doch etwas anders sind. Dein Interesse daran hat mich sehr gefreut.  Leider gibt es bei uns kaum noch Wildtiere in freier Natur zu sehen, weil hier stark bejagt wird, das ist sehr schade.  (oder ich muss mal früher aufstehen :-)
    LG Hannelore
  • Jana Uhlig 29. September 2019, 15:36

    Hallo Quentin, was für schöne und qualitativ hochwertige Aufnahmen  und das mit solch schönen Motiven. Wirklich ganz Klasse, mach weiter so und viele schöne Motive.
    LG Jana
  • Bea Feldmann 18. August 2019, 10:43

    Guten Morgen Quentin,
    Du zeigst ein wunderbares Portfolio und Deine Einstellung gefällt mir. Ich folge Dir nun einfach mal, um kein Foto von Dir zu verpassen. 
    Viele Grüße Bea
  • Körnchen71 6. August 2019, 14:35

    Hej Quentin, danke für deinen Kommentar zu meinem Hasen in der Mitternachtssonne. Habe deinen Text aufmerksam gelesen und kann dir nur zustimmen. Meine Fotos halten Momente fest, die zufällig entstehen. Oder eben Landschaften, die ich liebe und mit meinen Augen sehe. Meine Fotos sind alles andere als perfekt, ständig läuft das Meer aus:-)  Aber es sind meine Momente, mit denen ich was verbinde.  Schöner Spruch...such ICH Frieden, gehe ich da hin, wo keiner sonst ist... Meer, Berge, Wald... und natürlich ist es immer toll, wenn man dann die Tiere beobachten kann... lg
  • Jürgen Lüling 4. August 2019, 18:25

    Hallo Quentin,
    dein Profil spricht mir aus der Seele!
    Ich kann 4,5, Stunden in der Natur sitzen und kein Foto machen, aber die Entspannung und das Endschleunigen, was ich nur in der Natur finde, ist unbezahlbar!
    Wenn ich dann noch eine Begegnung mit Tieren im Bild festhalten kann,
    Herz was willst du mehr.
    Gruß
    Jürgen
  • gabi44 29. Juli 2019, 23:25

    Ich lese gerade Deinen Profiltext - es ist quasi eine Blaupause meiner Gedanken und
    Empfindungen dazu. Genauso sehe ich es auch. Wenn bald wieder die Kranichzeit kommt
    und die Naturliebhaber bis in die Schlafplätze, möglichst noch mit dem Auto, hineinfahren,
    um noch ein tolleres Foto zu bekommen - da wird mir schlecht. Ich bin am liebsten allein
    unterwegs und genieße die Zeit des Beobachtens, dort, wo sich wenig Leute aufhalten.
    Das Erlebnis zählt und nicht die Technik. Wenn ich meine Fotos der vergangenen Jahre
    anschaue, da kommen all`die positiven Gefühle wieder hoch - genauso, wie Du es
    beschrieben hast. Ich danke Dir für Deine Offenheit hier in der FC !
    lg gabi 44
  • Ralf62 19. Juli 2019, 22:07

    Hallo. Ich bin sehr beeindruckt von dem was Du hier schreibst. Deine Worte haben mich sehr berührt. Toll das Du Kriterien hier ansprichst, die vorhanden sind aber keiner wagt es sie auszusprechen. Und viele Deiner Worte kann ich bestätigen. Deine Formulierungen treffen den Nagel auf den Kopf. Mein ganzer Respekt gehört so einem mutigen Auftritt in Deinem Profil. VG Ralf
  • Küstenkrümel 19. Juli 2019, 18:03

    Ich bin durch Deine berührend schöne Fotogalerie gewandert. Es war ein sehr schöner Ausflug, der mir gefallen hat. Ganz besonders gefällt mir jedoch, deine oben beschriebene innere Haltung zur Fotografie. Auch ich habe mich Manchesmal schon gefragt, wie viele Fotos nicht entstanden wären, wenn die Tiere ihre Schutzansprüche anders als durch offen, ehrliche Blicke oder Fluchten demonstrieren könnten und sich gegen eine Instrumentalisierung durch Eigenpositionierung von möchte-gerns schützen könnten. Ich bin froh, dass es auch Fotografen wie Euch gibt, herzfreu.
    LG K.K.
  • hechtschreck88 19. Juli 2019, 17:53

    Hi, deinen Text hier auf deinem fc Profil finde ich sehr beeindruckend! Er spricht mir direkt aus der Seele.  Toll geschrieben.  Ich finde auch das die Art der Entstehung eines echten wildlife Bildes sehr wichtig ist.  Es geht darum authentische Bilder bei authentischen Bedingungen und Umständen zu schießen.  Und die Tiere dürfen im Idealfall garnicht merken das wir da waren um sie zu fotografieren.  Lg
  • Georg Heinze 16. Juli 2019, 16:58

    Die letzten Bilder sind mit der genannten Ausrüstung entstanden? Respekt.....
  • Quentin Trecento 7. Juli 2019, 16:21

    Genau Brigitte, einer meiner unvergesslichsten Momente war, als ein Schwalbenjunges , nach dramatischer Rettungsaktion, in einer Gefahrensituation, völlig unerwartet,  von anderen Schwalben mit in die Welt genommen wurde. Ich hatte überall Gänsehaut, hab vor Freude geheult  und hatte Tage etwas davon. Jetzt auch wieder , Dank deiner Erinnerung.

Kenntnisse

Ausrüstung

Canon 80 D

USM L IS 70-300