Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Purpleline Photography


Free Mitglied, Neu Wulmstorf
[fc-user:1966383]

Über mich

Ich bin die Nadine ^^
bin 27 Jahre jung und ja was soll ich sagen!?
ich Fotografiere sehr gern Situationen im Leben um diese fest zu halten. Den diese Situationen die man erlebt in dem Moment wird man vielleicht nie wieder haben und deswegen halte ich diese gern auf Fotos fest.

Kommentare 5

  • Karl Kühn 11. Juli 2014, 23:01

    Herzlich willkommen in der fc.
    Wünsche dir viel Spaß, nette Kontakte,
    viele Anmerkungen und immer gute Motive !
    Blumengruß
    Blumengruß
    Karl Kühn

    LG Karl
  • Enrico Belmonte 5. Oktober 2013, 0:17

    Aloha Nadine,
    herzlich willkommen in der foto-verrückten FC. ... da nich für ... ; ) Ich danke dir für deinen Besuch, deine Zeit und deine Worte ... dir weiter viel Freude hier beim Austausch mit Gleichgesinnten und immer gut Licht.
    Falls du mal Fragen zum Thema hast, weisst du ja wie du mich findest ... immer gerne : )
    Beste Grüße Enrico
    Silent Freckles
    Silent Freckles
    Enrico Belmonte
  • Carl-Peter Herbolzheimer 11. September 2013, 1:02

    Hallo erst mal und herzlich Willkommen hier in der FC. Habe mir gerade etliche Deiner Bilder angesehen und da sind einige wirklich gut gelungene dabei. Leider fällt aber auch bei einigen eine gewisse Unschärfe auf und deshalb hier ein paar Tipps:

    1. Lass niemals den Automatikautofokus für Dich entscheiden, wähle am besten den in der Mitte aus.
    2. Auch wenn es umständlich ist, aber ein Stativ und Spiegelvorauslösung tuen auch ihren Teil zum scharfen Bild.
    3. Wichtig ist auch die richtige Blendenwahl - gute Ergebnisse hab ich schon mit der Blende 11,16 oder 22 erzielt. Bei Blenden darunter, wie z.B. 5,6 oder 2,8 bekommst Du dagegen eine punktgenaue Schärfe. Die muss aber exakt auf den Punkt dann sitzen.
    4. Bei Mensch und Tier sind bis auf wenige Ausnahmen die Augen der Hauptschärfepunkt.
    5. Ein Blitz den man mit maximaler Belichtungszeit einsetzt, tut auch seinen Teil zu einem scharfen und farbenfrohem Bild. Allerdings sollte man auch ans Herunterregeln denken, sonst wird so manches auf dem Bild überstrahlt.
    6. Schärfe nicht das gesamte Bild, sondern nur das Hauptmotiv, damit reduzierst Du auch den oft rauschigen Hintergrund wie Himmel usw.

    In Bezug auf das Rauschen in den Aufnahmen, wäre die Verwendung des Gaußscher Weichzeichners von Vorteil.
    Ich hoffe Du siehst diese Tipps nicht als "in den Boden Stampfen" an.

    So jetzt lass ich Dich das alles erst mal verdauen.

    Als Schärfehilfe, falls Du es noch nicht kennst:
    www.mach-mich-passig.de

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und allseits gut gelungene Aufnahmen.
    Gruß Peter
    ...und an der E-Gitarr - die Chämelotts
    ...und an der E-Gitarr - die Chämelotts
    Carl-Peter Herbolzheimer
  • teddynash 16. August 2013, 11:58

    Herzlich Willkommen in der FC !
    Ich wünsche Dir viel Spaß hier.



    Schöne Grüße
    Stefan
  • JWG-Photography 14. August 2013, 22:27

    Herzlich willkommen. Wünsche Dir hier viel Freude und Erfolg. lG Jochen
    Collage-Sonnenuntergänge 1
    Collage-Sonnenuntergänge 1
    JWG-Photography
  • 5 0
  • 94 17
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

Ausrüstung

Canon EOS 600D + Objektiv EFS18-55mm
(was zu der Cam dazu gehört hat beim Kauf)


Wechselobjektive: TAMRON AF18-200mm F/3.5-6.3
LD ASPHERICAL (IF) MACRO