Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

le-Lys


Free Mitglied, Everswinkel
[fc-user:2176452]

Über mich

»Der Mensch lebt und stirbt in dem, was er sieht; aber er sieht nur, was er denkt.« (Paul Valéry)

Liebe Foto-Community,

vor zehn Jahren (mein Geburtsjahr 1971 bis jetzt gerechnet minus die zehn Jahre) bin ich der Fotografie verfallen. Dabei ist es sowohl der Akt des Produzierens an sich, als auch das produzierte Resultat, was mich dabei fasziniert, ja, was mich glücklich macht. Durch und durch bin ich autodidaktisch unterwegs; ich lasse mich auf meine Objekte, die Situation und meine kleine Kamera ein und freue mich in der Regel, was dabei heraus kommt;-) Ich merke über die Jahre, dass man sich selbst auch fotografisch verändert. Fotos, die ich früher gemacht habe, würde ich heute so nicht noch mal machen, vielleicht ist es der Überdruss des Gewohnten. Lange Zeit habe ich mich gegen die Bildverarbeitung gewehrt, weil mir das 'unaufrichtig' vorkam. Ein klein wenig durch universitäre Seminare, und hier konkret durch anthropologische Dokumentarfilme vorgeprägt, wollte ich nicht selbst verändern (obwohl das natürlich ein Akt der Unmöglichkeit ist). Dies ist nun anders. Passioniert probiere ich mittlerweile alles aus, was mein kostenloses Laptop-Bildbearbeitungsprogramm mir bietet. Hier haben es mir insbesondere die Farben sehr angetan (ganz und gar nach der Devise, mehr ist nicht weniger). Dabei will ich nicht kitschig sein; sollte ich diesbezüglich Gefahr laufen, so bitte ich um umgehende Kommentierung! Ganz neu entdeckt habe ich das Schneiden; hier darf man wirklich nicht zimperlich sein. Es ist unglaublich, was man mit einem solchen Werkzeugkasten alles zaubern kann. Ich liebe die Natur, hier entstehen oft sehr schöne Aufnahmen. Es gibt sehr charakteristische Menschenaufnahmen (street oder so?), ich bewundere solche Fotos. Ich persönlich finde das Fotografieren von Menschen zu offensiv, so dass mein Korpus hier wenige Personenaufnahmen aufweist.

le-Lys

Kommentare 25

  • Morgen-Stern 17. März 2019, 20:46

    Ganz herzlichen Dank, das freut mich wirklich sehr!
  • fotograficaCH 2. März 2019, 18:58

    Hallo le-Lys, vielen Dank für das Lob für meine Bilder! Das hat mich sehr gefreut.
    Liebe Grüsse, Eric
  • Mr. Bookwood 25. Januar 2019, 7:43

    Ich liebe deine Bilder, dazu deinen Profiltext.
    Einfach klasse. 
    Liebee Grüße Bernd
  • Sacher Franzl 29. Dezember 2018, 13:53

    Hallo le-Lys,
    lieben Dank für das reichliche
    Lob an meinen Bildern. Hat mich
    sehr gefreut.
    Liebe Grüße, Frank
  • colourwild pictures 28. Dezember 2018, 18:20

    Hallo le- Lys, schön, dass du einen Kommi da gelassen hast; dadurch hab auch ich- die Aufnahmen nochmal wiederentdeckt. Grüsse und alles Gute auch für's neue Jahr!
  • Claudia Rudolf 25. Dezember 2018, 20:30

    Vielen Dank wünsche dir schöne Weihnachten
  • Claudia Rudolf 24. Dezember 2018, 13:33

    Vielen Dank und gleichfalls tolle Fotos von dir. Schöne Festtage
  • K. Tom 22. Dezember 2018, 21:36

    Danke für die Anerkennung meiner Fotos

    Gruß von Tom
  • erich w. 19. November 2018, 18:33

    ich finde deine bilder so schön..
    auch das was man dahinter sehen kann
    lg. e
  • Brigitte H... 1. September 2018, 6:32

    Hallo le-Lys...Probiere ihn aus ,den Fotokurs.. Ich schätze deine Fotos und Ansichten wie sie sind, aus dem Moment heraus,  mit viel Gefühl für den Moment entstanden..
    Für mich das einzig Wichtige in der Fotografie.. Technik kann man erlernen , sehen kann man bedingt lernen.. Alles andere
    halt nicht.. Ich mag deine besonderen Arbeiten sehr..
    lg Brigitte
  • le-Lys 16. Juni 2018, 9:00

    Danke schön, meine Sammlung ist insgesamt glaube ich recht bunt. Dennoch meine ich, an einem Punkt zu sein, an dem es nicht weiter geht. Etwas unbefriedigend. Deswegen geht es bald in einen Fotokurs.
  • Mr. Bookwood 15. Juni 2018, 7:41

    Hallo,
    Du hast spannende und interessant Bilder auf deiner Seite. Ich schaue sie mir immer wieder gerne an. Irgendwie erzählen Sie mir Geschichten. Das gefällt mir.
    LG Bernd
  • le-Lys 4. Mai 2018, 22:57

    Das mit dem Führen und Folgen erinnert mich an meinen Tanzkurs. Ist Herr Hellinger nicht auch sehr kritisiert worden für seine Ansichten?
  • Neydhart von Gmunden 4. Mai 2018, 16:34

    Moin Eva,
    schön dass Du mir jetzt folgst, freu.
    Bert Hellinger schreibt in einem seiner Bücher
    an irgend einer Stelle folgendes:
    Der Mann dient dem Weiblichen
    und
    die Frau folgt dafür dem Mann ... :)
  • Neydhart von Gmunden 27. April 2018, 12:52

    Moin,
    danke für Deinen Besuch. Leider war ich nicht da,
    sonst hätte ich Dir einen veganen Apfelkuchen an-
    geboten und einen Tee oder Kaffee nach Wahl.
    Aber vielleicht klappt's ja beim nächsten mal, wenn
    Du bitte vorher eine Flaschenpost schickst, die Dein
    Nahen verkündet.
    Genieße derweil Everswinkel, dem Nachbarsort von
    Adamseck ..... schmunzel.
    Lieber Gruß,
    Neydhart
  • 35 156
  • 286 522
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Einsteiger)

Ausrüstung

Lumix G