Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Berit Haak


Free Mitglied
[fc-user:1197494]

Über mich

Huhu...

ich bin ganz neu in der fc und bis jetzt auch keine großartige Fotografin, aber jeder muss ja irgendwo mal klein anfangen.

Meine Ausrüstung besteht aus

einer Canon EOS 400D
einem Canon Objektiv EF-S 18-55
einem Tamron Objektiv AF 70-300 F/4-5.6
reichlich anderem Zubehör
sowie meinen mal mehr, mal weniger guten Ideen und meinem Photoshop. ;)

Ich möchte mich im Moment hauptsächlich mit der Bearbeitung von Bildern beschäftigung, wobei die Fotografie natürlich vorausgeht -aber seid bitte nachsichtig- auch hier befinde ich mich auf absolutem Neuland.

Über konstruktive Kritik jeder Art freue ich mich, man will ja schließlich nicht im eigenen Standpunkt verweilen, sondern die Welt auch ab und an mal aus anderen Perspektiven sehen können, denn nur so erschließen sich die wirklich guten Ideen und Arbeiten. ;)
Also könnt ihr ruhig ehrlich und direkt sagen, wenn was nicht gefällt, schließlich will ich ja auch dazulernen!

Kommentare 15

  • Christiane B 12. Juli 2009, 8:13

    Danke für Deine nette Anmerkung

    lieber Gruß
    Christiane
  • B. Plate 9. Juli 2009, 17:17

    Huhu, vielen Dank für deine liebe Anmerkung!
    Glassart!
    Glassart!
    B. Plate


    Deine Fotos gefallen mir auch sehr gut!
    Ich werde dich demnächst öfter Besuchen!

    Gruß
    der Björn
  • InStylePhoto 17. November 2008, 0:23

    Das Herz

    Eines Tages stellte sich ein jünger Mann in die Mitte des Ortes und verkündete, er habe das schönste Herz im ganzen Tal.
    Eine große Menge versammelte sich um ihn, und alle bewunderten sein Herz, denn es sah vollkommen aus. Nicht eine Schramme war daran und nicht die kleinste Delle.
    Ja, alle stimmten zu, dass dies wirklich das schönste Herz sei, das sie j e gesehen hatten. Der junge Mann war sehr stolz und prahlte noch lauter mit seinem schönen Herzen.

    Plötzlich trat ein alter Mann aus der Menge heraus und sagte: »Ach was, dein Herz ist lange nicht so schön wie meines.« Die Menge und der junge Mann blickten auf das Herz des Alten.
    Es schlug stark, doch es war voller Narben. Stücke waren herausgebrochen und andere eingesetzt, aber sie passten nicht genau, und so gab es einige raue Kanten.
    Tatsächlich waren da sogar mehrere tiefe Löcher, wo ganze Teile fehlten. Die Leute starrten darauf wie kann er sagen, dachten sie, sein Herz sei schöner?

    Der junge Mann schaute auf das Herz des Alten, sah seinen Zustand und lachte. »Du machst wohl Witze«, sagte er. »Vergleich dein Herz mit meinem: meines ist vollkommen und deines ist voller Narben und Löcher!« »Ja«, sagte der alte Mann, »dein Herz sieht vollkommen aus, aber ich würde doch niemals mit dir tauschen.

    Weißt du, jede Narbe steht für einen Menschen, dem ich meine Liebe gegeben habe. Ich nahm ein Stück von meinem Herzen und gab es ihm, und oft gab er mir dafür ein Stück von seinem eigenen Herzen, das den leeren Platz in meinem ausfüllte.

    Aber weil die Stücke nicht genau gleich sind, habe ich ein paar Unebenheiten - die ich in Ehren halte, weil sie mich an die Liebe erinnern, die wir geteilt haben.«

    Manchmal«, fuhr er fort, »habe ich ein Stück meines Herzens weggegeben, und der andere Mensch gab mir kein Stück von seinem zurück.
    Das sind die Lücken. Liebe zu geben ist immer ein Risiko. Diese Lücken schmerzen, doch sie bleiben offen und erinnern mich an die Liebe, die ich auch für diese Menschen habe, und ich hoffe, dass sie mir eines Tages etwas zurückgeben und den leeren Platz füllen, der darauf wartet.

    Siehst du jetzt«, fragte der Alte, »worin die Schönheit meines Herzens besteht?« Der junge Mann stand schweigend und Tränen liefen über seine Wangen. Er ging zu dem alten Mann, dann griff er nach seinem perfekt schönen jungen Herzen und riss ein Teil heraus.
    Mit zitternden Händen bot er es dem Alten an. Der alte Mann nahm es an und setzte es in sein Herz, dann nahm er ein Stück seines alten narbigen Herzens und setzte es in die Wunde im Herzen des jungen Mannes.
    Es passte, aber nicht ganz genau, so blieben einige raue Kanten. Der junge Mann schaute auf sein Herz, das nicht mehr vollkommen war, aber doch schöner als je zuvor, weil Liebe aus dem Herzen des alten Mannes hineingeflossen war.

    In dem Sinne ein schönes Wochenende und noch mehr schöne Photos

    Gruß Steve & Carol
    sowie das InStylePhoto-Team
  • scarymisscary 14. August 2008, 0:16

    dankeschön ^^
    dito
    glg cary
  • B. Barbara Elerick 9. August 2008, 23:02

    Hallo Berit,
    hab vielen Dank fuer deine nette Anmerkung zu meinem eifrigen Bienchen. Ich finde auch, dass ich erst durch die Makrobilder von Insekten etwas Wesentliches ueber sie erfahre. Ein recht schoenes Wochenende wuenscht dir aus dem Wilden Westen,
    Barbara
  • Angel Dreams 25. Juli 2008, 16:50

    Ich lasse dir auch mal einen lieben gruß hier und wünsche dir viel spaß

    lg
    jessy
  • TEArt 23. Juli 2008, 12:44

    Hallo Berit,
    vielen Dank für Deine Anmerkung zu meinem

    Habe ich mich sehr gefreut. Ich bin noch in der Versuchsphase, aber es macht Spaß!

    lg
    Tea
  • Sungur Kizilkulak 22. Juli 2008, 15:12

    Hab sie geuppt ;-))
    Der rest kommt noch =))

    Liebe Grüße
  • Nicole Zuber 14. Juni 2008, 10:42


    Hallochen,

    Superschön und voller Kreativität, Deine Fotowelt! Ich mag sie sehr. Danke, daß Du bei mir warst und bis bald hier in der FC!

    Ganz liebe Grüsse - Nicole
  • nightwish63 11. Juni 2008, 11:29

    Also, ich finde, Deine Fotos sprechen eine sehr kreative Sprache. Du hast gute Ideen und setzt sie gut um :-)

    Viel Spass noch in der FC :-)

    lg Andi
  • Roland Bendzinski 9. Juni 2008, 15:31

    Hi Berit,
    vielen Dank für Deine nette Anmerkung zu meinem Foto. ich wünsch Dir ganz viel spass hier in der fc.

    LG Roland
  • Blende 7. Juni 2008, 18:36

    Hallo Berit,
    ich freue mich, dass du mich auf meiner Seite besucht hast und vielen Dank für die Anmerkung zu meinem Foto:
    Tröpfchen um Tröpfchen ...
    Tröpfchen um Tröpfchen ...
    Blende
    .
    Deine ersten tollen Fotos hier in der fc lassen noch auf weitere super Aufnahmen hoffen.
    Liebe Grüße Martin
  • Wolfgang Berner 7. Juni 2008, 17:43

    Hallo Berit,
    herzlich willkommen in der Fotocommunity. Ich wünsche Dir gute Kontakte, viele Anmerkungen und vor allem viel Spaß beim Fotografieren. Damit Deine Fotos auch bemerkt werden, bringt es etwas, wenn Du bei anderen Anmerkungen zu den Fotos schreibst.
    Beste Grüße Wolfgang
    Amaryllis-Blüte
    Amaryllis-Blüte
    Wolfgang Berner
  • Guido 5. Juni 2008, 14:57

    Hallo Berit,

    du fängst ja mit einer interessanten und bunten Mischung verschiedener Motive an. Da kann man ja gespannt sein, was noch so kommt.
    Viel Spaß in der fc
    LG Adex
  • 0 10
  • 107 164
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse