Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

art_of_trees


Premium (Pro), Osnabrück
[fc-user:2297854]

Über mich

Gewebe von Hoffnung und Angst

die Welt, wie sie ist und wie sie sein sollte, stehen in meiner Fotografie in umgekehrtem Verhältnis zur Wirklichkeit. Die Schönheit geht verloren, in den Menschen und in der Natur. Dabei bin ich überzeugt, dass wir im Positiven die gleiche Energie entfalten können wie wir das heute im Destruktiven tun. In diesem Sinne sind meine Bilder ein Appell, sich die Schönheiten der Natur anzusehen und sich bewusst zu machen, was wir riskieren.
Denn die Schönheiten dieser Welt entstehen in ungehinderter Entfaltung im angemessenen Biotop. Kraftorte kann man nicht am Reißbrett planen.
Deshalb müssen wir Menschen aus reinem Überlebenswillen endlich zurücktreten und werden dann vielleicht merken, dass es uns gut tut. Paradiese sind nicht zu isolieren, das ist vielleicht vielen noch nicht bewusst, die es angeht.

Kommentare 9

  • Matteo70 15. Februar 2019, 22:25

    außergewöhnlich, authentisch, echt, dazu offen und ehrlich:-) Deine Fotos sind die Kunst!
    Dinge wie Du sie siehst... Menschen die das erkennen und wertschätzen, sind auf Deinem Kanal..Mach so weiter:-)
  • aorta-besler 12. Januar 2019, 8:25

    Ich bin so ein rückständiger Spießer im Rentenalter.;-) und liebe es.
  • Wörndy Streng 6. Januar 2019, 12:25

    Danke,
    hab auf deiner Seite auch einige Interessante Sachen gesehen !!
  • DennisOWL 20. September 2018, 6:11

    Sehr schönes Portfolio...
  • RolliAC 8. August 2018, 22:23

    Danke fürs Lob, LG Rolf
    Unwetter im Anmarsch
    Unwetter im Anmarsch
    RolliAC
  • einbyte 16. Juni 2018, 23:05

    Ich bin nicht der Meinung das Physiologie, Psychologie, Medizin und Informatik oder Mathematik uns die Idylle verächtlich machen. Deine Gedanken und wie Du versuchst sie zu zeigen gefält mir aber. "Ich mach' mir die Welt - widdewidde wie sie mir gefällt ...";-)
  • Vannic s Welt 28. Januar 2018, 14:18

    Hey verkanntes Können,

    jeder zieht sich den Schuh an der ihm den geringsten Wiederstand bietet. Keiner möchte über die Ursache für das Rückenleiden oder die Blase am Zehen sprechen. Wie weit muss ein Mensch gehen um sein Ich verstanden zu wissen.
    Dennoch, was du über das Zeigen von Problemen und das Zeigen von Idealen sagst ist sehr interessant.

    Danke für deine Worte. LG Tom
  • Sumi-e 27. August 2017, 7:52

    Wirklich beeindruckende Bilder! Besonders die Gartlage-Motive finde ich großartig. Und die passende Bildbearbeitung generell, die Wirkung verstärkt, aber nicht gezwungen wirkt.
  • Herbert Vorbach 18. Juni 2017, 8:18

    Interessante und engagierte Fotos mit viel Gestaltungswillen. Eine Bereicherung!
  • 39 21
  • 305 135
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Bildbearbeiter/Designer