Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

AlphaFee


kostenloses Benutzerkonto, Freiberg am Neckar
[fc-user:1455570]

Über mich

Angefangen habe ich im zarten Kindesalter mit einer kleinen *achichweißnichtmehrwiesiehieß*-Kamera von Agfa in der man eine Kassette einlegte und quadratische Bilder bekam. Ich versuchte andere Blickpunkte einzufangen, was meine Mutter als Verschwendung der Bilder empfand.
Später, so um die Zwanzig rum bekam ich den "Super-Voigtländer" von meinem Vater und war voll stolz darauf. Leider waren meine Wellensittiche zu klein auf den Bildern. - Somit musste etwas anderes her.
Ich begann ein Studium, welche Kamera ich wählen sollte. Es gab ja so viele. Und dann noch Blenden-, Zeit- oder sonstige Automatiken ...
Jeden den ich fragte meinte etwas anderes sei gut.
Glücklicher Weise half mir der Zufall und eine befreundete Fotografin, die gerade aus dem Studium in ein großes bekanntes Fotogeschäft gewechselt war, denn als Fotografin fand sie noch keine Arbeit.

Dort gab es ein Sonderangebot von Minolta.
Ich erstand eine XG9 mit Standart-, 28mm- und 135mm-Objektiv.
Yippie, meine Wellensittiche wurden größer. Ich war glücklich und zufrieden und das war der Einstieg in die Fotografie für mich.
Jahrelang pflegte ich dieses Hobby. Aus der XG9 wurde eine XD7 (die ich über alles liebte) und eine X700. Natürlich wuchs auch die Objektivfamilie. Es kamen Zooms und auch ein Makro dazu.

Dann kamen viele Jahre in denen ich nur noch ab und an auf Reisen ein paar Fotos machte. Doch mit Beginn der Digitalkamera-Ära begann erneut mein Studium, welche Kamera kaufe ich mir.

Jetzt besitze ich (wg. Objektive) eine Sony Alpha 100 und dazu noch mein kleines "Spielzeug" eine Agfa DC833m.

Nun werden einige sicher bei beiden Apparaten die Nase rümpfen, aber ich finde beide machen super Bilder. Und besonders bei der Kleinen bin ich immer wieder von neuem erstaunt was diese Kamera alles leisten kann.

**********

Einige Zeit ist vergangen und ich habe mir eine Sony Alpha 580 zugelegt und statt der Agfa ist eine Canon PowerShot SX230HS in meiner Tasche. Als Mittelding kam die Fuji S200EXR noch dazu.
Und mit meinem Makro bin ich überglücklich.

**********

COPYRIGHT
Alle von mir erstellten und hier eingestellten Fotos sind mein Eigentum und unterliegen meinem Copyright. Sie dürfen nicht ohne meine Genehmigung verwendet werden.

Kommentare 6

  • susemi 7. August 2012, 23:05

    schön, dass Du auf meiner Seite warst und danke für Deine Meinung. LG.Susemi
  • Ingrid und Renate 7. August 2012, 4:59

    Vielen Dank für deine Anmerkung.
    Deine Bilder und deine BEA gefallen mir sehr gut. Weiterhin viel Spaß in der FC, immer gutes Licht und tolle Motive.
    LG Ingrid
  • AlphaFee 16. Mai 2012, 16:18

    Nicht wundern, ich habe bei den Anmerkungen ein wenig aufgeräumt. :-)
  • hollymerry 10. Mai 2012, 22:38

    lieben Dank für Deine Anmerkung

    lg monica
  • AlphaFee 16. April 2012, 13:55

    Vielen Dank für das Willkommenheißen!
  • JWG-Photography 16. April 2012, 12:33

    Wieso hat Dich hier noch niemand willkommen geheis-
    sen? Dann bin ich wohl der Erste. Herzlich willkommen hier im Forum. Wünsche Dir hier viel Freude und VIELE gute Fotos. lG Jochen
    T u l p e
    T u l p e
    JWG-Photography
  • 4 3
  • 96 156
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

Ausrüstung

Sony A580 (Moja Brza), A100 (Paula), Objektive: Sony 18-70 (27-105), Sigma Macro (Max) 105mm (155), Sigma Makro 90mm (135), Sigma High Speed AF 75-300mm (112,5 – 450); Canon PowerShot SX230HS (Canoni); Fuji S200EXR (Kathy)