Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Wilfried H. Peltner


kostenloses Benutzerkonto, Lenzkirch im Hochschwarzwald
[fc-user:682222]

Über mich

Wilfried H. Peltner,
kurz: Pelle
Logo: W.pellewelle


Natürlichkeit - ein oft ausgesprochenes Wort ...
Natürlichkeit - auch in der Bildbearbeitung
auch Vielfältigkeit in der Motivwahl
sind mir wichtig.


1998, nach 24 Jahren, bin ich aus meinem Beruf ausgestiegen und
habe die Fotografie erlernt.
Zuerst Blumen in Parks fotografiert.
Dann Rosen auf der Mainau,
Menschen in der Schule,
Menschen im Theater,
Menschen auf der Straße,
Menschen im Studio ...
Ich hatte 7 Ausstellungen in einem Künstlerkreis und
war jahrelang Mitglied einer Redaktion.


Im Vergleich zu früher wurde ich ein froher und neu geborener Mensch.

Wie sagte Goethe noch:

-S-T-I-R-B- -UND- -W-E-R-D-E-


Hipp hipp hurra, ich bin wieder da !!! und wieder - g-e-w-o-r-d-e-n- ...
ich war nicht krank (Gott sei Dank), nicht auf Weltreise (schade), nur auf einer Auszeit - das braucht man manchmal.
Hab mir sogar ein neues Objektiv gegönnt (Tamron 2,8 / 70-200 mm).

Jetzt gehe ich zu Lidl und hole mir ein Pfund Sonne ...

Liebe Grüße - Pelle

Kommentare 26

  • Frank Gürtler 15. August 2014, 13:06

    servus pelle und danke für die draufschau sowie der wörtlichen hinterlassenschaft...
    manchmal kneife ich die augen ein bissi zusammen... dann bekommt man eine kleine vorschau ...
    macht bei vielen motiven sinn (gerade pflanzen, landschaften). auch wenn man mal auf diese weise bilder betrachtet, findet man(n) öfter eine geschichte oder bild im bild, was der fotograf selbst nicht war nimmt.
    meine sippe sagt immer ich sähe gespenster, mag sein das ich einen an der bir..... hab :-))
    beste grüsse übern berg in´s land der wundersamen uhren... frank
  • Irene und Nadine 13. August 2014, 10:30

    ALEX auf der Flucht !!!
    ALEX auf der Flucht !!!
    Irene und Nadine

    Hallo Wilfried,
    das Licht bei der Aufnahme ist schlicht und einfach die Abendsonne!
    Da die beiden sich aber in dem Gehege Richtung Besucherhaus gemacht haben ist ALEX im VG etwas mehr im Schatten als Ronja...da hatten wir einfach mal wieder Glück was das Licht angeht:-)
    LG Irene und Nadine
  • WoKA. 9. August 2014, 23:56

    Hallo, ist Dein Profiltext neu - toll - Hut ab.
    Ich versuche es jetzt auch, weiß aber gar nicht so recht, wie-wo ich anfangen soll.
    Alles Gute!!!
    LG WoKA
  • fabrizio bertini 30. Juni 2014, 20:10

    grazie 1000
    ciao fabrizio
    la damigella
    la damigella
    fabrizio bertini
  • Hartmut Wulf 10. Juni 2014, 8:45

    Ahoi Pelle,
    ich danke Dir für Deine nette Anmerkung. Die dritte Anmerkung bei Dir würde ich löschen, das ist möglich.
    LG
    Hartmut
  • MaWa1964 9. Mai 2014, 14:13

    Hi Pelle :-)
    Ich danke Dir für Dden Kommentar, freut mich sehr.
    Ein tolles WE & nen LG, Martin
  • T. Schiffers 1. Mai 2014, 20:55

    FACE TO FACE
    FACE TO FACE
    T. Schiffers
    ...hat scheinbar alles gepasst in diesem Falle!;-)) hat mich gefreut...Tino
  • Frank G. P. Selbmann 24. April 2014, 14:13

    danke für dein interesse an meinem schwertlilien-foto. es ist übrigens in unserem garten entstanden. zu den fotografischen details: canon powershot s50, blende F/4.9, belichtungszeit 1/100, iso 50, brennweite 21mm. ich wünsche dir einen schönen tag.
    gruß frank
  • picture-insider 11. März 2014, 8:03

    Hallo Pelle,

    herzlichen Dank für Deine Anmerkung. Ich werde bestimmt öfter bei Dir vorbeischauen.

    LG und einen schönen Tag

    Alois
    Sun-down über den Feldern
    Sun-down über den Feldern
    picture-insider
  • Klaus Eitel 18. Februar 2014, 9:14

    Moin Pelle,
    dankeschön für deine Auseinandersetzung und die ausführliche Anmerkungen zu meiner Bearbeitung "Aufbruch". Du hast ziemlich genau meine Intention beschrieben. In Bremerhaven gibt es ein sehr gutes Museum zum Thema Auswanderung. Der Eindruck von dessen mehrmaligem Besuch dominierte meine Bearbeitung. Der "Aufbruch" war damals ja selten von Abenteuerlust beeinflusst, sondern zumeist als Flucht aus der persönlichen wirtschaftlichen Situation. Von daher trifft dein Alternativtitel absolut zu.
    Nochmals danke und viele Grüße von mir - Klaus
  • datatron 9. Februar 2014, 10:18

    Hallo Wilfried,

    Vielen lieben Dank für deine nette Anmerkung zu meinem Bild.
    ORANGE I
    ORANGE I
    datatron

    Freundliche Grüsse, michi
  • Miredita 7. Februar 2014, 21:42

    Boah, vielen Dank für deine tolle Anmerkung, die hat mich richtig gefreut. LG Claudia
  • Heinrich Flor 7. Februar 2014, 16:03

    Hallo .... ich war schon zum vierten Mal auf der Hallig Hooge. Obwohl ich auch Lehrer diesmal ohne Schüler/innen. Wenn Du Lust hast schau Dir doch mal meine Fotos von der Hallig an. LG. Heinrich Flor
  • Peter Pape 3. Februar 2014, 12:49

    Moin Pelle,

    na, da möcht' ich doch 'mal recht herzlichen Dank sagen, für deinen Galerie Vorschlag. Es ist das erste Mal, dass mir so etwas widerfährt. So, und dann schau'n wir 'mal, was dabei heraus kommt.
    Nochmals Dank, eine schöne Woche und herzliche Grüße,

    Peter
  • GH-Picture 29. Januar 2014, 6:51

    Hallo Pelle, vielen Dank für deine netten Worte und deine Anmerkung zu meinem Bild "schau mich an".
  • 12 29
  • 278 212
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)

Ausrüstung

K A M E R A S
Nikon D700. Nikon D5100
Fuji X-S1
Canon G1 X , Canon g12
+ diverse Objektive, Konverter,
Blitzgeräte, Stative, Lampen und
Aufhellschirme