Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Pouakai


Free Mitglied, München
[fc-user:2219115]

Über mich

Angefangen mit Fotografieren habe ich im Jahre 1974 mit einer Plastikkamera für DM 15,- die ich von meinem Vater damals zum Geburtstag geschenkt bekommen habe. Nach ca. 8 Jahren hatte ich genug Geld von Tante und Oma zusammengespart um die im Jahre 1981 erschienene Minolta X700 mit einem 50mm Objektiv und Stativ zu kaufen. Meiner Cousine konnte ich dann noch ein Tamron Zoom Objektiv 80-205mm abkaufen. Kurz darauf kam noch ein Blitzgerät hinzu. Dieses Equipment begleitete mich dann durch mein Schulleben inkl. Foto AG und später auch noch während meiner Bundeswehrzeit. Dann wechselte aus Geldnot die Kamera den Besitzer - mein Schwager erfreut sich bis heute noch an der Kamera wobei seine Hauptkamera heute natürlich auch eine Digitale Spiegelreflexkamera ist.
Nachdem ich meine wilde Zeit durch hatte und ich nicht mehr mit diversen billig Fotoapparate fotografieren wollte, sprang ich auf den APS Zug auf und kaufte mir eine Canon EOS IX. Naja, im nachhinein ist man immer klüger, das war eine Sackgasse. Als sich das Ende des APS Format abzeichnete kaufte ich mir schließlich und endlich eine Nikon Coolpix P90. Diese begleitete mich dann auf vielen diversen Reisen im Tankrucksack meines Motorrades. Sie war klein, handlich und einfach wie geschaffen für das Motorrad. Allerdings steigen mit der Zeit die Ansprüche immer weiter und die P90 konnte meine Qualitätsansprüche nicht mehr erfüllen.
Nach einem kurzen Zwischenspiel mit einer Nikon D80 landete ich schließlich bei der Nikon D7000. Aber auch das genügte mir nach dann nicht mehr und es kam noch ein D810 dazu. So habe ich für die verschiedenste Motive und Einsatzzwecke nun 2 Kameras die sich super ergänzen.