Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

neneohcs


Pro Mitglied
[fc-user:2107220]

Über mich

Ich fotografiere seit meiner Schulzeit (ca 1967) - dort noch mit Agfa Clack und Porst Lucky und dann mit einer Agfa Pocket 4008. Später bekam ich meine erste SLR, die Porst CX3.
Eine Zeit war ich abstinent und ohne geeignete Kamera, bis ich 2004 mit einer Konica Minolta Z2 auch digital zu fotografieren begann. Die Fotos mag ich noch heute, obwohl fast jedes eine Art Kampf war, mit Weiß-Abgleich und den begrenzten Einstellungsmöglichkeiten. Sie hatte einen digitalen Sucher...

Weitere Digitale folgten: Ixus 85, Panasonic FZ-38, Leica X2, die Fuji x-m1, Leica M8, Pansonic GX1. Damit bin ich nun wunschlos, was die digis angeht.

Im Herbst 2014 überfiel mich der Wunsch auch wieder analog zu fotografieren, so schaue ich mich gelegentlich um nach älteren und guterhaltenen Kameras....

Auch, wenn ich mit der Fuji x-m1 und der Leica x2 doch hinreissende Fotoqualität erreichen kann, ist doch ein wesentlicher Prozess für mich "die Freude an der Suche". Sowohl in der Auseinandersetzung und Umsetzung des Motivs, als auch die Suche nach einem Werkzeug, mit dem ich wirklich zurecht komme ("gear-ig"?).
Die Fuji mit ihrem Klapp-screen finde ich prinzipiell ja super, noch mehr Spass macht mir das Fotografieren mit der Leica M8. Mit der Rangefinder-Kamera muss ich nicht auf einen Bildschirm schauen!
Eine ältere SLR-Dame kam dann 2018 auch daher, die Nikon D200 - die in Punkto Gewicht ein wenig nachteilig ist, aber auch den Vorteil des Schauens durch "analoge" Optik mitbringt.
.....
Zu viel digitale Bearbeitung meiner Fotos liegt mir nach wie vor nicht! Ich freue mich auch über Austausch, Tips. Mein Werkzeug ist Lightroom 5.
Zur Zeit habe ich aber wenig Interesse, die Fotos komplett artifiziell zu verändern - so sind meine Fotos so, wie meine Linse sie sieht. Ich kassiere gerne Schimpfe fürs nicht-ausrichten... und falls ich nicht "croppe", liegt das wohl daran, dass ich dieses Foto so sehe, wie es drauf ist. Eure Kommentare und Ideen lese ich gerne dazu ...
.....
Ich teste seit einigen Jahren auch gerne diverse gesammelte analoge Kameras. Digitalisiere die Negative teilweise selber, in dem ich sie auf dem Leuchtpult fotografiere, was meist auch zu eher eigenwilligen Ergebnissen führt.
Analog zu fotografieren bringt Langsamkeit herein, Experiment, Überraschung, Ungewissheit und Zufall - dazu auch höhere Ausgaben. Ich bin noch gerne in diesem Zwie-spiel ...
Die Ergebnisse meiner analogen (und digitalisierten - haha) Fotos speichere ich eher auf Lomography.de - auch unter "neneohcs".
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Mai 2016 - Monate der FC-Veränderungen ..... bis jetzt -
mein kurzer Kommentar dazu: Es wurde nicht Alles besser....

Längerer Kommentar:
Kommentare waren die Stärke der FC bisher - jetzt gibt es "Loben" und "Liken" -----
oh-je! naja dann eben so?? Was soll´s???
Klickzähler finde ich seltsam, und sagen nichts aus, wenn die so funktionieren:
Da hatte ich ein Bild von mir, dass ich persönliche sehr schätze, eine Stunde (19-20 Uhr) auf der Titelseite, und nun steht es unverhältnismäßig zu meinen sonstigen Bildern, die durchschnittliche 90 Views erzielen bei 4200...
Statistisch gesehen, haben sich zu dieser Stunde ca 4000 Leute auf die FC geklickt.
https://www.fotocommunity.de/photo/bahnhof-im-nebel-neneohcs/37162381
Gefreut habe ich mich über zwei neue Kommentare, von Menschen, die sich dann tatsächlich mit dem Bild befasst haben !!!
danke dafür !!!

Der "Lob"-Button - ist das (im Unterschied zum Like-Button, den andere Communities führen) eine Art Schulnote? ... Ging es um "den Unterschied?
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Naja, jetzt ist sie so die FC und ich bin nach wie vor hier und experimentiere mit diversen Foto-Werkzeugen...
März 2017

Juli 2018:
ich schaue zwar her, aber meistens in der APP - und bin jedoch noch aktiver auf meinem analogen LOMO-Account:
http://www.lomography.de/homes/neneohcs

Oktober 2018:
oha! Klick Klick - was´n los? Soll das Verbesserung sein? Sch...* auf Statistiken!

März 2019
Ich bin immer noch hier, und ich teile mir die Zeit gut ein, die ich vor Bildschirmen verbringe, Ich beteilige mich auch gelegentlich an dem Statistikspiel.
Danke für eure Mannigfaltige Aufmerksamkeit und Wahrnehmung. Echter Austausch ist mir wichtig.

Kommentare 48

  • Ute Allendoerfer 2. März 2019, 20:58

    PS:  du gibst mehr zurück als du bekommen hast, so schnell bin ich nicht :)  Denke du weisst was ich meine.  LGute und Danke
  • Ute Allendoerfer 2. März 2019, 20:55

    Dein Profiltext ist zwar kritisch aber nachdankenswert. Deine Fotos lohnen sich, von mir betrachtet zu werden, auch wenn mir nicht immer was dazu einfällt ( manchmal fehlt auch die Zeit oder auch die Worte)  Aber geh deinen Weg weiter, ich glaube es ist ein guter fotografischer Weg.  Lgute
  • rootc 30. Januar 2019, 21:08

    Ein umfangreiche Sammlung interessanter und guter Fotos.
    Weiter so.
  • Ursula Elise 14. Oktober 2018, 13:35

    Danke für eine Favorisierung!
    Ursula
  • noCandids.pls 4. März 2018, 22:37

    Hey danke für deinen Kommentar.
    Habe deinen Profiltext überflogen: ich bin auch ein großer Freund der analogen Experimente, deine Lomography-Seite ist klasse! Interessante Weise auch die Negative zu 'scannen' - welches Objektiv nimmst du dafür?
  • Tomatenherz 24. Dezember 2017, 14:48

    Hallo Michael
    Vielen Dank für die nette Anmerkung zu meinem Blaumeischen Foto!!
    LG Ruth ie
  • Dirk Gallmann 26. Oktober 2017, 20:44

    Hallo Michael,
    vielen Dank für Deinen Kommentar zu meinem Bild.
    VG Dirk
    ... kurz mal ausruhen
    ... kurz mal ausruhen
    Dirk Gallmann
  • ElOemi 29. Juli 2017, 21:28

    ;-)
  • christianeannalucia 27. Juli 2017, 11:57

    Vielen Dank für den Favorit, freut mich:-))lg cal
  • purus 23. März 2017, 23:02

    Merci! ... Michael, wir sehen sie !!! :)
    04/02/17
    04/02/17
    purus
  • alicefairy 21. März 2017, 16:01

    Danke für deinen neuen Kommentar. Ich freue mich darüber
    Lg Alice
  • alicefairy 24. Februar 2017, 19:12

    Ja ich denke, man kann das lernen
    dein Kommentar: "Unser Kunstlehrer hat uns damals angeregt die Technik der Frottage auszuprobieren, wohlmöglich hat er "dieses Sehen" damit angestupst...."
    Bei mir wars allerdings total anders....aber es hat funktioniert.....click...ah , oh ok!
    Lg Alice
  • alicefairy 24. Februar 2017, 19:00

    :)) Na dann mach dir eine gebratene Banane!!!!!!!!!! Jetzt , sofort!
    Lach
    Lg Alice
  • Andreas K. Julian 24. Februar 2017, 18:13

    Danke für das Lob ;-)
    ... Brac I ...
    ... Brac I ...
    Andreas K. Julian
  • Martin Lehmannml 24. Februar 2017, 18:11

    Danke für den Kommentar zu
    Bläuling
    Bläuling
    Martin Lehmannml
  • 30 2.193
  • 1.307 1.862
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)
  • Fotointeressiert

Ausrüstung

Panasonic Lumix DMC-FZ 38
Panasonic Lumix GX1
Canon Digital Ixus 85 is
Iphone 5s
Fuji X-M1
Leica X2
Leica M8
Nikon D200
diverse analoge und digitale "Funde"
offensichtlich "gear"-ig...