Narrenlicht


Premium (World), Mainz
[fc-user:2544253]

Über mich

Als Username Narrenlicht, im normalen Leben abseits der Pixel einfach Udo Richter, leidenschaftlicher Hobbyfotograf. Wenn überhaupt ein Slogan: Panta Rhei.

Udo Richter, Jahrgang 1969, seit 2016 die Fotografie als Hobby (wieder-) entdeckt - und lerne jeden Tag neu sehen. Ich bemühe mich, meine Umwelt wahrzunehmen, zu sehen - und so zu zeigen, wie ich sie wahrnehme. Wenn ich meine Bilder in LR betrachte und entwickle, dann bemühe ich mich, das, was man in der Fotografie hochtrabend als "Kunst" bezeichnen könnte, nicht künstlich wirken zu lassen, sondern die Realität so abzubilden, wie sie in diesem Moment wirklich war. Ich bin mit Vorliebe in und um Mainz herum unterwegs, gehe selten ohne Kamera aus dem Haus. Aber auch auf Reisen ist sie immer dabei - was leider in den letzten Jahren pandemiebedingt sehr kurz gekommen ist.

Was ich fotografisch "kann", habe ich mir in der Regel selbst beigebracht, durch sehen, ausprobieren oder lesen. Aber auch zuhören hilft ungemein, wenn ich mich mit anderen "Verrückten" austausche, was immer wieder einmal vorkommt.
Auch wenn ich meine Exifs veröffentliche, auch wenn ich sehr technikaffin bin, vergesse ich nicht, dass die Kamera/Objektive nur Werkzeug in meinen Händen sind. Neue Technik macht meine Fotos in der Regel nicht besser, sondern erleichtert mir nur die Darstellung dessen, was ich sehe und festhalten möchte. Da halte ich es mit einem britischen Fotografen, dessen Werk und Werdegang mich sehr beeindruckt/beeinflusst hat, Sean Tucker. In einem seiner Videos heißt es sinngemäß:
"Kein Mensch käme in einem Sterne-Restaurant nach dem Essen, wenn der Chef de Cuisine an den Tisch tritt, auf die Idee, ihm mitzuteilen: Das Essen war fantastisch - Sie müssen einen großartigen Herd haben."
Trotzdem bin ich immer mal wieder neugierig, neue Werkzeuge auszuprobieren, einfach, um meinen Horizont zu erweitern. Wie sollte ich wissen, welcher Pinsel sich für meine Arbeit am ehesten eignet, wenn ich nur einen Pinsel kenne?...;-)...

Genug geschrieben: Viel Spaß beim Anschauen meiner Bilder. Ich freue mich über inhaltliche Rückmeldung, Kritik, Verbesserungsvorschläge - aber auch ein schlichtes Lob sehe ich durchaus als Wertschätzung dessen, was ich in unserem Hobby tue, an.

Viele Grüße

Udo

Kommentare 4

  • Halligan 15. Mai 2022, 8:37

    Vielen Dank für dein Interesse, Kommentare und Lobe zu meinen Aufnahmen. Bei dir habe ich auch sehr interessante Bilder entdeckt und folge dir mal mit Freude.
    Viele Grüße
    Arwed
  • Landschaftsfotografie-Pfalz.de 12. Mai 2022, 10:34

    Hallo Udo,
    ich bedanke mich herzlich für den schönen Kommentar, den du bei mir hinterlassen hast!
    Ich hoffe, du findest hier in der fc Anregungen für weitere Motive und kannst immer wieder neue spannende Portfolios finden.
    Immer ein gutes Licht wünsche ich dir!
    lg Jochen
  • ShivaK 12. Mai 2022, 7:34

    ... und die fc-Gemeinschaft freut sich, wenn Du Dich mit Deinen tollen Fotos und Kommentaren bei Fotos, die Dir gefallen, einbringst ... :-)
    Es ist eine Gemeinschaft, die nur durch Geben und Nehmen funktioniert (wie eigentlich jede Gemeinschaft)
    Liebe Grüße ShivaK
  • Team der fotocommunity.de 9. Mai 2022, 11:03

    Hallo Udo!

    Sei herzlich Willkommen hier in der fotocommunity! :-)
    Wir wünschen Dir viel Spaß und gute Kontakte. Und falls Fragen-> fragen! :-)

    Liebe Grüße vom Team der fotocommunity!
  • 20 2
  • 142 93
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)
  • Fotointeressiert

Ausrüstung

Aktuell fotografiere ich hauptsächlich mit Olympus/mft, bin aber absolut nicht festgelegt und offen für alle Systeme und Marken, nachdem ich in den letzten Jahren viel testen konnte, aber auch besessen habe (Sony/Fuji/Nikon DSLR wie DSLM/Ricoh/Panasonic).

Hauptkamera ist im Moment die OM D-EM 1 III, auch die 5 III ist immer mal wieder am Start, wobei dieser von der PEN F der Rang abgelaufen wurde. An Glas nutze ich so ziemlich alles, was davor passt, von nativen Pro-Linsen (etwa 12-40/2.8 oder 40-150/2.8) über die kleinen FBW (etwa das 17/1.8 oder 45/1.8), aber auch adaptiertes Altglas (50/1.4 Minolta Rokkor), rein mechanisches Günstig-Glas mit Charme (z.B. 7artisans/TT artisans) oder auch UWW von Drittherstellern (Laowa 7.5/2.0).