Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Martin Franck


Free Mitglied, B
[fc-user:1242489]

Über mich

new stuff (2009-2010) @ Martin Ique
newer stuff (2010-) @ Martinskij

Mai '09 - nach gut nem halben Jahr mal Zeit für'n Update.

Jetzt: Ich mach immer noch Knipsbilder. Dabei habe ich bisher etwas über Bildbearbeitung gelernt und ein wenig Erfahrung mit den Belichtungseinstellungen gesammelt. Ich gebe mir Mühe, meinen Blick für Motive und Perspektiven zu schärfen, leider geht das mangels Zeit nur langsam voran. :-o

Aim high: Ich mag dokumentarische Fotographie, nüchtern, natürlich, als Thema die vom Menschen geschaffenen Welt -- etwa urbane Szenen, mit und ohne Menschen. Außerdem find ich Landschaften toll und gelegentlich, das verraten wohl meine Favs, auch Fotos mit vorrangig impressionistischer Wirkung, die kleine optische Blitze auslösen, in denen man sich selbst wiedererkennt.

Kritische Kommentare sind sehr willkommen!

Lieblingsorte...

... Sonntag im Park:
Augenblick des Triumphes II
Augenblick des Triumphes II
Martin Franck


... Kneipe:
Sit Down...
Sit Down...
Martin Franck


... Museum:
Sisyphos...
Sisyphos...
Martin Franck


... weit weg.
Der weite Weg vom Gelb zum Blau
Der weite Weg vom Gelb zum Blau
Martin Franck


... Konzert - aber meine Handykamera gibt net soviel her :-(
(die letzten waren Marc Almond, Motorpsycho, The Notwist, Mercury Rev, Bohren & der Club of Gore, Bernd Friedmann & Jaki Liebezeit, The Arcade Fire, Radiohead, Duran Duran, Portishead, Placebo, Franz Ferdinand, The Hives, Butthole Surfers)


_________________________________
1.) Wenn mir ein Foto gefallen hat, darf gern ein Link hier rein.
2.) Ich bin nicht als Fotograf gegen Faschismus, sondern als Mensch.
3.) Ich fotographiere nicht aus dem Bauch heraus, sondern aus der Hand.

Kommentare 25

  • -SoSo- 14. April 2009, 15:57

    *lach*

    du bist ja auch fleißig am Anmerkungen schreiben, bei mir...ich bedank mich jetzt aber nicht für alle einzeln :D

    LG SoSo
  • Sternenmaedchen 2. April 2009, 15:55



    wie toll. und ich war arbeiten und hab's
    nicht gesehen. eine sternenseite. gut so! :)
  • pe.paj 31. März 2009, 19:14

    lieben dank für deine positiven worte!

    pe*
  • Elisabeth Knoll 12. März 2009, 12:39

    ganz lieben Dank für Deine Anmerkung zu meinen Pfahlbauten. Auf St. Peter Ording sind diese sehr bekannt :)

    lg Elisabeth
    Pfahlbauten
    Pfahlbauten
    Elisabeth Knoll
  • Sternenmaedchen 23. Januar 2009, 21:35



    danke. das als erstes.
    aber vielleicht hast du es falsch verstanden.
    es ist eher ein "in richtung licht blicken".
    eben nicht in die dunkelheit. sondern immer
    zum hellen. positiven. eben weil aufgeben
    keine option ist. und die gardine. durch
    meine vergangenheit ist es eben schwer,
    nur das helle zu sehen. es gibt immer kleine
    schattenflecke. aber das ist gut so. das
    macht mich zu dem was ich bin.
  • Schrabnelle 6. Januar 2009, 20:38

    danke für deine lieben anmerkungen :-)
    ich finde deine fotos auch sehr schön ..
    wo die pupillen in dem bild sind weiß ich leider auch nicht , ist mir auch noch gar nicht aufgefallen....
    naja ...
  • redfox-dream-art-photography 4. Dezember 2008, 7:34

    Herzlichen Dank, Martin!
    Kann's Dir gerne ohne BEA zeigen.

    vlg, redfox
    ".........and it still hurts...... - PART II"
    ".........and it still hurts...... - PART II"
    redfox-dream-art-photography
  • christine-l 3. Dezember 2008, 16:45

    Hallo Martin,

    vielen Dank für Deine vielen netten Kommentare. Ja, mir gefallen die Bilder von dem Japaner Hiroshi Sugimoto.



    Habe mich von dem Bild auch inspirieren lassen, allerdings ist das Orginal noch um längen besser, aber auch unbezahlbar.
    Besonders beeindruckt haben mich aber auch Bilder von Miwa Yanagi und Andreas Gursky. Falls Du mal wieder etwas darin erkennst, freut es mich sehr.
    LG Christine
  • -SoSo- 19. November 2008, 17:46

    Hey du :)

    Danke, für deine vielen Kommentare! Bei dem Mondbild hatte ich den Schärfepunkt nur auf den Mond gelegt, nicht auf die Äste...hab mich aber im nachhinein etwas darüber geärgert.
    Das "Wasserbild" ist ein Springbrunnen, das Wasser läuft über Treppen ab.

    LG SoSo
  • KatjaKatja 17. November 2008, 11:42

    Danke für deinen Kommentar! :-) Gibt noch so viele Varianten in petto... vielleicht lade ich "deine" Idee auch noch hoch...! :-)
    Viele Grüße
    Katja
  • Sternenmaedchen 10. November 2008, 21:44




    danke mal wieder. :)
  • LIBOMEDIA 3. November 2008, 14:16

    Danke für deine Anmerkung. Freut mich!
    lg
    *Rainer
  • Eriksón 28. Oktober 2008, 16:39

    Hey Martin, danke für deine Anmerkung zu meinem Foto. Das die Kuppel nach links kippt ist mehr erst aufgrund deiner Anmerkung aufgefallen.
    Gruß Erik
  • WhitePointer 5. Oktober 2008, 11:39

    Hey Martin,
    schön das dir mein Foto gefällt!

    Das freut mich :)
    Gruß Jan
  • Sven M. Schultchen 4. Oktober 2008, 17:16

    Hallo Martin und vielen Dank für Deineausführliche Anmerkung! Mit Deinen Worten stimme ich prinzipiell überein doch bei meinem Panorama handelt es sich nicht! um ein HDR.. "Multirow" bedeutet lediglich, dass es ein mehrreihiges Panorama ist.
    Viele Grüße aus Greifswald,
    Sven
  • 6 8
  • 236 906
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse