mario richter


kostenloses Benutzerkonto, Finsterwalde
[fc-user:2274772]

Über mich

Ich Fotografiere seid ca.einem dreiviertel Jahr vor allem den Sternenhimmel.

Kommentare 7

  • Foto W 17. November 2019, 12:44

    Viele schöne Astronomische Bilder die da zu sehen sind.
    Bei mir geht es meisten 1 Schritt vorwärts und danach 2 Schritte wieder zurück.
    Mal kappt es mit der Nachführung nicht, mal mit der Software für die Nachführung, und da gibt es noch viele bewölkte Nächte wo man die Sterne kaum noch sehen kann.
    Nicht einmal der Orion-Nebel ist bei mir gut genug geworden um Ihn da auszustellen.
    Herzlichen Glückwunsch für die Bilder, weiter so ! ! !  
    Mit freundlichen Grüßen Foto W
  • Wessely Karl 25. Oktober 2019, 11:34

    Ich habe mir mit Interesse Deine Bilder angesehen.  Das Weltall ist voll mit wunderschönen sichtbaren Naturereignissen, die Menschen noch kaum einmal wirklich gesehen haben und dies rund 5 Millionen Jahre. Nach dem Aufkommen immer stärkerer Teleskope wurde klar, dass die Erde eigentlich nie der Mittelpunkt im Universum war. Die M-Nebel hast Du sehr gut erwischt. Ich bin Amateurastronom auf der Kuffner-Sternwarte in Wien (Österreich). Die Milchstrasse birgt sicher noch milliarden Geheimnisse, die auch die NASA noch nie zu Gesicht bekommen haben.  Schon alleine der Blick in den ganz normalen Sternenhimmel, lässt den ganz normalen Laien erahnen, was sich hinter den funkenden Sternen verbirgt.

    LG Karl Wessely
  • Anna Elsa Liberté 21. Februar 2019, 23:49

    Genial.
  • Gabi56 4. April 2017, 18:35

    Hallo Mario,
    wieder mal Danke für deinen netten Kommentar.
    Ja, meine EOS 600 Da ist Astromodifiziert.
    Habe auch noch die EOS 6 D, und genieße bei ihr die WLAN Option. Da ich immer zum fokussieren ein Tablet benutze.
    Viele Grüße Gabi
  • Gabi56 4. April 2017, 13:21

    Hallo Mario,
    vielen Dank für dein tolles Kompliment . Das hat mich sehr gefreut.
    Es gibt mir Auftrieb weiter zu machen.
    Nun fehlt mir nur noch den Autoguider MGEN, und natürlich bessere Himmel.
    Deine Bilder finde ich auch sehr schön und klasse. Gutes Equipment ????
    Liebe Grüße Gabi
  • Dirk Peters - Astro- u. Naturfotografie 29. März 2017, 19:43

    Hallo Mario,
    ich finde deine Fotos von den Astronebeln, die du hier zeigst ziemlich gelungen und ansprechend. Vielleicht magst du noch ein paar grundsätzliche Informationen zu den Objekten und auch zu den Aufnahmebedingungen bei den jeweiligen Fotos hinzuschreiben (z.B. Belichtungszeiten, Filter und benutzte Optik, ..). (Musst es ja nicht so ausführlich machen, wie ich das teilweise tue . ;-) - by the way: vielen Dank auch an dieser Stelle für deine Besuche und tollen Kommentare bei meinen Fotos ... ). Vielleicht kannst du deine Fotos auch generell in der Rubrik "Astrofotografie" statt "Spezial" ablegen. Glaube, dass sie da von mehr Besuchern gesehen werden (?). Wäre doch schade, wenn die übersehen werden, denn sie sind wie gesagt echt toll. LG, Dirk
  • teddynash 23. Dezember 2016, 15:45

    Herzlich Willkommen in der FC !
    Ich wünsche Dir viel Spaß hier.
    Schöne Weihnachtszeit wünscht
    Stefan
  • 57 15
  • 325 190
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Einsteiger)

Ausrüstung

Canon 60d mod.
Canon 450d
IDAS LPS D1 Filter
APM Guiding Master 60/240
Lacerta MGEN 2
zwo ASI 1600mm pro
Filter RGB ja Astrodon
Filter Schmalband OIII , Ha und SII by Astronomiks.
Takahashi TSA 102/816
Zeiss AS 63/840
Celestron 200/1000
Orion um 250/1200
EQ 6 Montierung
ADM Montierung