Lokstromer


kostenloses Benutzerkonto, Berlin
[fc-user:2446018]

Über mich

Unser Lokfotoarchiv bauen ein paar Fotofreunde und ich seit über 35 Jahren mit Lokomotiven und Triebwagen aus Deutschland und vielen anderen Ländern auf.

Im Berufsleben darf ich an der Entwicklung moderner Triebzüge mitarbeiten. Meine Heimat ist die Region Bitterfeld im heutigen Sachsen-Anhalt. Vor der Wende in der DDR konnte ich zahlreiche Fotos aller Traktionsarten der DR aufnehmen. Nach dem Studium an der HfV in Dresden begann ich bei AEG Schienenfahrzeuge GmbH in Hennigsdorf mein Berufsleben, dass mich nach 10 Jahren in der Schweiz im Jahr 2012 wieder zurück nach Berlin führte.
Seit etwa zehn Jahren nehme ich mir mehr Zeit für meine Familie. Unsere Kinder im Kita- und Schulalter begeistern sich zwar auch für die Eisenbahn, aber ich möchte es nicht übertreiben. Deshalb sind Fototouren derzeit sehr ausgewählt.
Aber vielleicht gefällt auch das eine oder andere alte Foto aus dem Archivschrank - scannen kann ich ja zu Hause.

Kommentare 7

  • Rudipicture Vor einer Stunde

    Danke für dein Lob. Richtig erkannt, Rheinregulierungsbahn an der Mündung. Respekt!
  • QianJin6998 9. Mai 2020, 16:24

    Hallo Loki,
    vielen Dank für Deinen Zuspruch und Gratulation zu Deinen Aufnahmen. Gerade den Alltag in der "Ehemaligen" hast Du echt klasse konserviert, aber auch Deine Altbau-E-Aufnahmen lassen mich zu dem Schluß kommen, etwas verpasst zu haben.
    Danke dafür und bitte mehr davon.
    BG und bleib gesund.
    Arne
  • BR 45 21. April 2020, 6:15

    Hallo Loki, Du hast damals DAS fotografiert was viele verschmäht haben, dafür gebührt Dir heute Dank und ich hab einiges zu gucken.
    Gern auch mehr davon !
    Grüße Andy
  • Lokstromer 17. April 2020, 22:19

    Hallo Maschinensetzer! Vielen Dank für Deine Hinweise. Die Bildtitel habe ich versucht zu verbessern. VG Loki
  • Maschinensetzer 17. April 2020, 2:00

    Das bisher aus dem "Archivschrank" gezeigte ist durchaus zeigenswert und eine Bereicherung für dieses Forum!
    Etwas abschreckend sind noch die unprofessionellen, geradezu kryptischen Bildtitel, die nicht gerade zum Anklicken einladen und die manchmal schlecht (schief) ausgerichteten Bilder, deren Qualität ansonsten allerdings kaum Wünsche offen lassen!
    Viele Grüße
    Thomas
  • Gerhard Hörhan 16. April 2020, 17:14

    Ein tolles Portfolio mit interessanten aus dem Eisenbahnalltag der DDR präsentierst du hier. Werde sicher öfters vorbeischauen!
    lg
    Gerhard H.
  • Stephan Schenk ( `Der Leitermann` ) 13. April 2020, 0:46

    ... wir haben lange nichts voneinander gehört - um so mehr freue ich mich Dich/Deine Bilder hier zu sehen!
    Tolle Aufnahmen, welche einen sofort wieder in die ´alte Zeit´ führen. Vor allem die Altbaumaschinen der E-Traktion sind tatsächlich vertrauter als die Dampfmaschinen, welchen man gelegentlich heute noch hinterher fährt.
    Liebe Grüße aus meiner Wahlheimat am Rhein.
    Stephan

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)
  • Fotointeressiert

Ausrüstung

Nikon D7500
Canon EOS7D
Nikon Coolscan V
Praktica BX20
Praktica MTL5B
EXA1b