Koenig Herbert


kostenloses Benutzerkonto, Linz
[fc-user:1244893]

Über mich

Ich bin gerne mit dem Mountain Bike, aber auch zu Fuss unterwegs und versuche, die verschiedensten Seiten unserer Natur und die Menschen zu erfassen. Was mich besonders reizt, ist das Arbeiten mit natürlichem Licht und die daraus resultierenden Lichtsituationen. Im Rahmen der Prager Fotoschule in Kefermarkt/Oberösterreich habe ich gesehen, welch tolle Bilder mit Schwarzweisstechnik möglich sind. Für all das schleppe ich dann zeitweise auch die Spiegelreflex im Rucksack mit. Meine erste Digitalkamera, die Canon G2 ist inzwischen Geschichte und als leichtere Alternative zur Spiegelreflex benutze ich die G1 von Panasonic und überlege, überhaupt auf das Mikro4:3 System umzusteigen. Es erleichtert das Leben im wahrsten Sinne.
Update v. Juni 2015:
der Umstieg auf Mikro 4:3 ist inzwischen vollzogen und als immer dabei Kamera dient die Panasonic G5 mit div. Objektiven.

Kommentare 10

  • Johann Schindlauer 20. September 2013, 14:10

    Wunderbar dieses Bergfoto von Innergschlössl.Von dort sind wir auf den Grossvenediger aufgestiegen. Viele Grüsse Johann
  • Rosemarie Ozan 14. März 2012, 16:19

    Lieber Herbert,
    vielen Dank, dass Du bei mir "vorbeigeschaut" hast und dass Dir meine Fotos gefallen. Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude bei diesem wunderschönen Hobby.
    Viele Grüße von Hannover nach Linz!
    Rosi
  • Petra N. digital 23. Dezember 2010, 13:55

    Lieber Herbert,
    so schnell vergeht ein Jahr.
    Ich wünsche euch ein zauberhaftes und friedvolles Weihnachtsfest.
    Alles Liebe,
    Petra

    GEAHT LA GSCHWIND

    „Schnell, Buibm, gschwind wööln mir giahn,
    ‚s Kindl froah zu machen, müassn mir eppas tian.
    Florile du spielsch mit die’m Flötlan au,
    aba ja net zu laut, sischt weck ma’s noh au.

    Ander, du tragsch dei’ weißes Lampl,
    tu dih sauber unlegn und ordntlich kampl,
    Seppl, du hasch Hönig, Butter und Broat,
    des Kind hat ja dechta die gröaßte Noat.

    Franz, gib du a Bettl her, recht gut warm,
    des arme Hascherle isch ganz zu erbarm,
    a Kannl Milch, Toni, sell könnasch du tragn,
    Buibm, tiat mir kann Blödsinn zum Kinde sagn.

    ‚s Florile pacht’s Flötl, spielt und probiert,
    der Ander nimmt sei’ weißes Schafl ungeniert,
    a Essnsbingile schleppt der Sepp auf’m Steckn
    und der Franz hat an Pack, ganz zu erschreckn.

    Der Toni kimmt mit der Milchkannl net naachn,
    weil alle frisch solvant riesige Schritte machen,
    jeder will als erster bam Christkindlan sein.
    Der Himml hat heint an ganz bsondern Schein.“

    (Hilda Außerlechner – „Immer, wenn es Weihancht wird“)
  • Lollimaus 9. Juni 2010, 14:51

    Hallo Herbert, vielen Dank für Deine netten Worte. Es freut mich sehr, dass Dir meine Fotos gefallen. Vielleicht schaust Du ja mal wieder rein.
    Herzliche Grüße
    Lollimaus
  • Petra N. digital 22. Dezember 2009, 19:03

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben schöne und besinnliche Feiertage.

    Liebe Grüße
    Petra
  • Petra N. digital 6. Dezember 2009, 10:04

    Hallo Herbert,
    vielen, vielen Dank für Deine Nachricht!!!
    Ich habe mich sehr gefreut. Eine Antwort kommt in jedem Fall!!!
    Leider läuft mir die Zeit im Moment durch die Finger wie Sand in einem Stundenglas.
    Zum Nikolaus aber ein paar liebe Grüße.
    Ich wünsche Dir einen schönen zweiten Advent.
    L.G. Petra

    Brief aus Kindertagen
    "Liebes Christkind,
    kann ih mir wünschn, was ih grad will?
    Noh lous mir hitz zui und sei derweil still!
    Ih wünschat mir, a flinkes Engile zi sein,
    ih taat zi Leit floichn, de sih nia könn frein.

    Christkind, bring mir an ganz groaßn Sack
    volla Äpfl, Kekse und Zuckerlan fein,
    wasch, ba insra Nachbarkinda entn,
    da kehrst du dechta überhaupt nia ein.

    Und des machat schon ih dann für dih,
    taat mit'm Hans, mit'm Liselan taln,
    Christkindl, merk dir la alls guit
    und tu ja inser Haus et verfahln!"

    Aus "Immer, wenn es Weihnacht wird!" von Hilda Außerlechner
  • Yvonne Geb. 19. April 2009, 1:09

    Vielen Dank für den Tipp =)
  • Heidi Hein 5. September 2008, 9:27

    Hallo Herbert, auch von mir ein herzliches "Willkommen". Es muss wundervoll sein so viel beeindruckende Natur direkt vor der Haustür zu haben. Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß bei Deinen MB und Wadertouren.
    Gruß Heidi
  • Koenig Herbert 3. September 2008, 9:53

    Ich bin gerne mit dem Mountain Bike, aber auch zu Fuss unterwegs und versuche, die verschiedensten Seiten unserer Natur und die Menschen zu erfassen. Was mich besonders reizt, ist das Arbeiten mit natürlichem Licht und die daraus resultierenden Lichtsituationen. Im Rahmen der Prager Fotoschule in Kefermarkt/Oberösterreich habe ich gesehen, welch tolle Bilder mit Schwarzweisstechnik möglich sind. Für all das schleppe ich dann zeitweise auch die Spiegelreflex im Rucksack mit, meine erste Digitalkamera, nämlich die Canon G2, wird nur mehr sporadisch eingesetzt.
  • Andreas Florian 2. September 2008, 21:01

    Herzlich Willkommen in der FC! Wünsche dir viele Anmerkungen und Spaß hier.LG Flori
    Ramsau
    Ramsau
    Andreas Florian
  • 8 5
  • 75 24
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse