Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

knm


Basic Mitglied, Ostfildern
[fc-user:1751973]

Über mich

(Profilfoto: Dank an Georg Banek, Mainz)

Matthias
auf Motivsuche im Großraum Stuttgart, dem Rhein-Main-Gebiet und am Bodensee.

Nach über 20 Jahren und vielfältigen Erfahrungen mit einer analogen Spiegelreflex nun die ersten Schritte in der digitalen Welt. Manches ist gleich, manches anders, in jedem Fall ist es spannend!

Mein Schwerpunkt ist die Fotografie mit verfügbarem Licht. Auch wenn es unendlich viele Möglichkeiten gibt, Bilder nachzubearbeiten, für mich brauchen gute Aufnahmen nur sehr wenig davon.

Zu meinen Lieblingsmotiven zählen Landschaften und Städte, besonders zu Beginn und am Ende eines Tages, wenn das Licht ideal ist und die Farben faszinierend und ausdrucksstark. Ein neues 105mm Makro eröffnet nun weitere, bislang unbekannte Welten.
Aus den so entstandenen Bildern gestalte ich seit vielen Jahren Kalender im A2-Format.

Ich freue mich über jede Anmerkung, Anregung und konstruktive Kritik zu meinen Bildern. Denn man lernt nie aus. Das Wichtigste ist, dass man es immer weiter versucht.

Kommentare 16

  • Emotiografie - Ingrid Klein 27. Januar 2013, 0:40

    hi matthias,

    freut mich, dich heute abend beim kirchheimer stammtisch kennengelernt zu haben. fühle dich buddyfiziert! ;)

    lg, ingrid
  • virtualwinner 18. September 2012, 13:08

    Hallo Matthias,

    ich bin sehr von deinen Food- und Makroaufnahmen begeistert. Sehr schöne und durchdachte Motive.

    Danke für die netten Schlussminuten in der Wilhelm am Samstag. War sehr gemütlich!

    LG Jochen
  • Sandra Felke 4. August 2012, 7:13

    Hallo Matthias, danke für Dein Lob. Ich stehe noch ganz am Anfang und staune immer wieder, was in der Fotografie alles möglich ist. Ich habe allerdings eine andere Einstellung als Du, was die Nachbearbeitung anbelangt.

    Die Realität wurde schon so oft abgelichtet. Ich bearbeite meine Bilder, damit der Betrachter nachvollziehen kann, wie ich die Stimmung im Moment des Auslösens empfunden habe. Und, um die Aussage eines Bildes zu unterstreichen.

    Ich hoffe wir sehen uns mal, besuche uns doch auf dem nächsten Usertreffen in Leonberg Anfang September. Ich freue mich.

    Sonnige Grüße Sandra
  • Ingrid und Renate 2. August 2012, 13:52

    Hallo Matthias,
    danke für deine Anmerkung. Die Kücken hatten in meinen Augen eine Ähnlichkeit mit Wildgänsen, war also von mir nur eine Vermutung und die Pflanzenbestimmung hab ich auch nur durch Ausgoogeln gefunden :) (Also auch kein Fachmann/-frau) ...
    Wünsche dir weiterhin viele schöne Motive und gutes Licht.
    LG Ingrid
  • Luminol 15. April 2012, 15:30

    Hi Matthias,

    meine Portraits sind bis jetzt alle mit 50mm gemacht, da es bis letzte Woche die einzige Festbrennweite war die ich besessen hatte. Jetzt hab ich noch ein 85er, dass wurde aus Zeitgründen aber noch nicht bei einem Shooting eingesetzt.

    Die Klassische Brennweite an KB ist ja 85-135mm, das entspricht an Crop einem äquivalenten Bildwinkel von 50mm-85mm. Allerdings wird die Schärfentiefe eine andere sein, da die von der realen Brennweite abhängt.

    Ich fand das 50/1.4 eine gute Linse an Crop um in den People/Portrait bereich einzusteigen, da man vom Close Up (man rückt dem Model allerdings ein bisschen auf die Pelle) bis zum Ganzkörper (da steht man dann schon relativ weit weg) alles ganz gut hinbekommt. Und das 85/1.8 fand ich ne gute Ergänzung! Das ein oder andere Bild damit wird in den nächsten Wochen sicher folgen.

    Falls du irgendwie noch an weiteren ausführlicheren Erfahrungen interessiert bist, kannst du mir gern noch ne QM oder FM mit genaueren Fragen schicken!

    Ciao! Tobi
  • docskh 19. November 2011, 9:51

    Ich bin mit der D700 sehr zufrieden, obwohl sie eine echte Herausforderung ist, da sie keinerlei Motivprogramme hat. D.h. immer einstellen. Man kann aber alle möglichen - auch teilweise analogen - Objektive weiterverwenden. Ich nutze sie auch mit meinen DX-Objektiven. Der Sensor ist eine Klasse für sich. Ich habe mich für die Kamera entschieden, da sie auch bei ISO 3200 minimal rauscht und ich so auch bei wenig Licht tolle Fotos machen kann und ich nicht auf die Zeit achten muss.
    VG Karlheinz
  • docskh 18. November 2011, 22:38

    Hallo Matthias, es freut mich, dass Dir meine Fotos gefallen. Fotografieren ist mein Hobby und inzwischen meine Leidenschaft. Ich experimentiere gerne und habe auch inzwischen eine ganz gute Ausrüstung.
    VG Karlheinz
  • rouva14 18. November 2011, 19:41

    Hallo Matthias,

    vielen Dank für dein Angebot. Wir kommen gern mal darauf zurück :)

    LG - Christine
  • Nofrusobek 16. November 2011, 23:51

    Danke für die Begrüßung und die Anmerkung. Wie ich sehe, bist du auch "Neu", also willkommen auch für dich! Das Stromboli-Foto ist eine Originalaufnahme ohne Bearbeitung. Schön, wenn es als optische Täuschung wahrgenommen wird! Jetzt werde ich deine Fotos anschauen.
    LG Nofrusobek
  • Blende 5000 16. November 2011, 20:55

    Hallo Danke für Deine Anmerkung
  • rouva14 16. November 2011, 19:46

    Hallo Matthias,

    herzlichen Dank für deine zahlreichen Kommentare zu meinen Fotos. Es freut mich, dass sie dir gefallen haben, obwohl es doch meist nur die üblichen Touri-Fotos sind. Aber da ich den Bodensee so liebe, versuche ich auch immer, sie möglichst schön zu präsentieren.
    Um deine Fragen/Hinweise kurz zu beantworten: Das Bodanrück haben wir noch nicht so ausgiebig erkundet, um nicht zu sagen: fast gar nicht. Aber vielleicht klappt das ja mal beim nächsten Besuch. Ich möchte auch gern mal in den Künstlergarten von Peter Lenk. Das Foto Begegnungen muss irgendwo dort entstanden sein, wo du es vermutest. Ich weiß es leider nicht mehr genau. Jedenfalls waren wir per Kursschiff auf dem Rückweg nach Wasserburg. Es muss irgendwo zwischen Meersburg und Friedrichshafen sein.
    Was hat dich denn aus Konstanz fortgetrieben? :)
    Das ist so eine wunderschöne Stadt, finde ich (wie aber auch Meersburg, Lindau und Überlingen).

    Nochmals vielen Dank und dir noch eine schöne Woche.

    LG - Christine
    Begegnungen
    Begegnungen
    rouva14
  • Chris Gebhart Photography 6. November 2011, 19:22

    Hey,
    herzlich Willkommen in der FC-Welt!
    Hoffe du wirst super mit vielen Anmerkung und Tipps aufgenommen... xD
    Wünsche dir weiterhin jede menge spaß beim fotografieren und immer gutes Licht!!!

    lg Chris
  • Michael Müller Schwerte 6. November 2011, 18:19

    Hi Matthias,
    welcome on board....
    LG
    Mik
  • teddynash 6. November 2011, 11:13

    Herzlich Willkommen in der FC !
    Wünsche Dir viel Spaß und viele Freunde hier.

    Grüße
    Stefan
  • Markus Grabher 5. November 2011, 16:04

    Markus Grabher, heute um 15:49 UhrMeinen Eintrag verändern oder löschen
    ....herzlich willkommen in der bunten und ein klein wenig verrückten Welt der fotocommunity. Ich wünsch Dir hier viele nette Kontakte sowie gut Licht für Deine Aufnahmen.

    LG



  • 2 0
  • 67 66
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

Ausrüstung

F301 mit 50mm/1.4 (mittlerweile Museumsstück), F90x

aktuell: D700 mit 24/2.8, 50/1.4, 105/2.8 Micro Nikkor und 180/2.8,
P7000 für Schnappschüsse