Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Jürgen Kozok


Free Mitglied, Gomaringen
[fc-user:684905]

Über mich

Als 44jähriger 2-facher Familienvater habe ich im Alter von 10 Jahre mit dem Fotografieren begonnen und mit den Jahren an Erfahrung dazu gewonnen.
Vor allem begeistern mich fremde Städte und Länder sowie die Natur, habe jedoch in der letzten Zeit festen Fuss in der medizinischen Fotografie gefasst.
Nach Jahren der analogen Fotografie bin ich 2002 auf "Digital" umgestiegen (Minolta Dimage 7i) und nunmehr seit 2003 wieder Canon mit einer EOS 300 D treu.
Viele Jahre sind ins Land gegangen, demnächst 50 Jahre alt bzw. jung, fotografiere ich nicht mehr mit der Nachfolgerin der 300D, der 400D, sondern habe mir eine EOS 7D und eine EOS 60D zugelegt.
Welch ein Unterschied zu den "alten" Kameras von Canon!

Kommentare 34

  • Oliver Blesken 6. Dezember 2010, 11:51

    Hallo Jürgen,
    so, ich hab gefragt: Die Enden der Senkel nennen sich Nadeln.
    Das Wort Senkel selbst, ist ca. 4000 Jahre alt und heisst eigentlich nichts weiter als Schnur. An Schnüren hatte man vor allem ein Lot. Auch Senkblei genannt.
    LG Oliver
  • Oliver Blesken 6. Dezember 2010, 6:48

    Salut Jürgen,
    vielen Dank für deine netten Anmerkungen.
    Wie die Schnürsenkel-Enden heißen, werde ich mal in Erfahrung bringen.
    Ja, das Fahrradbild ist ein HDR.
    LG Oliver
  • Andi Birkholz 29. Juli 2010, 19:15

    Hallo Jürgen,

    na da bin ich ja von den Socken :-), ganz herzlichen Dank für den Gallerievorschlag zu

    und für Dein positives Feedback zu den anderen Bildern.
    Da bin ich ja mal gespannt, bisher ist die Resonanz ja eher bescheiden.

    LG Andi


  • Andi Birkholz 14. Juli 2010, 22:40

    Hallo Jürgen,

    Deine Santorini-Serie finde ich eigentlich zauberhaft. So viele wunderschöne Motive, von der Bildgestaltung total gut umgesetzt, aber warum sind die "alle" so flau und weich, ohne Schärfe und Kontrast? Schade. oder war das Deine Bildidee?
    Dies soll kein Niedermachen sein, mich interessiert nur Deine Intension.

    LG Andi
  • Herbert Lojak 2. Mai 2010, 21:59

    Eine recht interessante Anmerkung zu meinem Bild.Besten
    Dank
  • Vincent Horn 17. November 2008, 21:51

    Lieber Jürgen Kozok,

    Du machst wirklich tolle Bilder, hast ein Auge für Motive und Kunst und ich denke man merkt Dir Deine Erfahrung an. Weiter so, hoffe da folgen noch viele ;-)
    Lg Vincent
  • Petra N. analog 7. September 2007, 13:37

    Die Fotos vom Burginnenleben sind wahrlich inspirierend. Schreibe gerade an einer Geschichte, die im Mittelalter spielt - Deine Fotos schaffen den optimalen Raum für Ideen.
    Wow!
    Stimmung, Licht...das läßt Spielraum für die Figuren, die in meinem Kopf herumspuken.
    Sagenhaft!
    Wünsche Dir noch viele anregende Fotomomente...
    Liebe Grüße
    Petra
  • Detlef Schott 6. September 2007, 18:45

    Hallo Jürgen !
    Also , Deine Bilder die Du uns hier präsentierst sind ein absoluter Augenschmauss .
    Ich wünsche Dir weiterhin viele schöne Motive .
    Gut Licht !
    LG Detlef :~)
  • Bio Wippermann 13. August 2006, 21:31

    Hallo Jürgen
    Vielen Dank für deine Anmerkung zu meinem Bild
    *Ähre*
    *Ähre*
    Bio Wippermann

    Liebe Grüße, Bio
  • Tobias Helbig 12. August 2006, 17:04

    Hallo Jürgen

    Dein Stiel Foto´s zu bearbeiten (vor allem TM) find ich sehr gelungen ! .... ich nehm dich mal in meine Buddy-Liste auf

    Gruss Tobi


  • Christian Maier (amarok) 24. Juli 2006, 12:06

    Hallo joker14 - Ich bin nun auch "in dieser Welt" angekommen. Vielleicht "sieht" man sich ja mal auf der einen oder anderen Seite.

    Gruß amarok
    Machu Picchu - versunkene Stadt in den Anden
    Machu Picchu - versunkene Stadt in den Anden
    Christian Maier (amarok)
  • Ahrt-Design 19. Juli 2006, 23:10

    vielen Dank für deine Anmerkung. Wie ich den Diskussionsbeiträgen entnommen habe, war das ja eine heftige Diskussion. Mit meinen Bildern will ich keine Kontroverse zwischen Ablehnern und Befürwortern irgendeiner Technik heraufbeschwören, sondern nur zum Nachdenken anregen. Wann immer der Mensch, und mit meiner Serie bin ich noch lange nicht zu Ende, etwas erfunden hat, war es immer auch zum Schaden der Menschen selbst. Wir haben aber nur eine Welt. LG Wolfgang


  • Klaus. Schmitt 18. Juni 2006, 2:06

    Deine TM Bilder find ich richtig gut, da hast du echt ein Händchen dafür!

    LG Klaus

  • Marlon 4. Juni 2006, 0:13

    Deine Fotos gefallen mir sehr gut!!!!
    Vorallem die Sonnenuntergänge.

    Gruß Marlon
  • Kurt Hurrle 3. Juni 2006, 0:51

    Hallo Jürgen,

    vielen Dank für Deine Anmerkung zu meinem Ausbruch von Ärger. Normalerweise verkneife ich mir hier jedwede Art von Kritik an Anmerkungen oder den Geschäckern von FC-Usern. Die FC ist ja ein Sammelbecken von Freunden und Liebhabern der Fotografie mit ihren unzähligen Facetten und Möglichkeiten. Jeder sollte die hier die Möglichkeit haben, sich, sein Verständnis von Fotografie und seine Bilder mit anderen zu teilen und dafür Lob oder sachliche Kritik zu erhalten, ohne persönlich diffamiert zu werden. Dass es in einer solchen Community natürlich immer wieder Menschen gibt, die aus übersteigerter Selbstverliebtheit und Selbstüberschätzung sich das Recht herausnehmen, sich über andere lustig zu machen, lässt sich wohl nicht vermeiden. Aber diese Menschen haben eines gründlich missverstanden:
    Freiheit bedeutet nicht, alles tun zu können was man möchte, sondern das nicht tun zu müssen, was man nicht tun möchte und andererseits nur das zu tun, was andere nicht verletzt oder schädigt.

    Auch ich habe Dich auf Buddy gesetzt und freue mich darauf, Deine Bilder in aller Ruhe anzuschauen und dann vielleicht zu dem einen oder anderen meinen Senf abzugeben.

    Herzliche Grüße
    Kurt
  • 48 5
  • 1.159 592
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse