Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

JÖRG


Free Mitglied, Bargteheide
[fc-user:1269885]

Über mich

16.11.2008 J Ö R G der Beginner
Habe mich jetzt auch für eine Basic-Mitgliedschaft entschieden.
Ich bin ein Anfänger in Sachen Fotografie. Ich bewundere jeden, der es schafft, mit Bildern zu fesseln oder Alltägliches spannend in Szene zu setzen. Der Weg ist noch lang, aber: der Weg ist das Ziel! Dank meiner Tochter bin ich relativ oft in Wildparks oder Zoos unterwegs, was ihr an den eingestellten Bildern sehen könnt. Portraitfotografie ist für mich eine der Königsdisziplinen der Fotografie, an die ich mich auch bald intensiver heranwagen möchte.

Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Lob oder ein paar kritische Worte.
Denn: Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!

Unterwegs bin ich meistens mit meiner Bridgekamera, der Panasonic DMC FZ-30.



Update vom 09.03.2009

Seit heute bin ich stolzer Besitzer einer Canon EOS 40D und freue mich schon auf viele folgende Aufnahmen.
Bitte spart auch in Zukunft nicht mit Anregungen, Kritik oder auch Lob.

Update vom 19.11.2009

Ich möchte mich an dieser Stelle für die vielen Anmerkungen und auch E-Mails bedanken, die tolle Tipps beinhalteten. Macht weiter so!

Update vom 27.04.2012
Es wurde Zeit einmal aufzuräumen. Also, alte Klamotten raus und hoffentlich bald mal wieder neue Fotos rein. Hoffe, ich habe auch bald wieder die Zeit hierfür.
Ross
Ross
JÖRG

Kommentare 38

  • Gertrud RW 20. August 2013, 20:29

    Die Blüte geht von den Zweigen (Buttleia) zu Ende.
    Die Blüte geht von den Zweigen (Buttleia) zu Ende.
    Gertrud RW

    Ich habe Deine Anmerkung bei Wolly-boy gelesen. Der botanische Name ist Buttleia - Schmetterlingsbaum oder Strauch. Weiso sich die Schmetterlinge dort versammeln, kann ich nicht sagen.
    Lb G. sendet Gertrud
  • Gertrud RW 20. August 2013, 20:29

    Die Blüte geht von den Zweigen (Buttleia) zu Ende.
    Die Blüte geht von den Zweigen (Buttleia) zu Ende.
    Gertrud RW

    Ich habe Deine Anmerkung bei Wolly-boy gelesen. Der botanische Name ist Buttleia - Schmetterlingsbaum oder Strauch. Weiso sich die Schmetterlinge dort versammeln, kann ich nicht sagen.
    Lb G. sendet Gertrud
  • wfl 30. Mai 2011, 8:25

    Hallo Jörg
    Danke für Deine Anmerkung.
    Queen Mary 2
    Queen Mary 2
    wfl
    lbg wfl
  • AncyraCelestinaLiv 6. März 2011, 23:25

    hab Dank für die tolle Anmerkung zu diesem pic:
    von der lieben Lindie. Sie ist eine wundervolle Fotografin und Bildbearbeiterin zugleich :)

    lg LostDarkSoul
  • Anne Haltenhof 29. Oktober 2010, 8:24

    Hey Jörg,
    danke für deine AM zu meinem Bild. Im Herbst und Winter sind sie eben besonders schön und entfachen jedes Jahr einen Virus bei mir.

    Weiterhin viel Spaß beim Fotografieren

    LG Anne
  • Elisa MW 25. Oktober 2010, 22:19

    Vielen Dank für die nette Anmerkung unter meinem Bild! :)
  • Vera Shulga 10. August 2010, 21:22

    Vielen Dank,Jorg!
    my father's camera
    my father's camera
    Vera Shulga
    LG Vera
  • wfl 4. August 2010, 8:13

    Hallo Jörg
    Danke für Dein Lob zum Foto.
    Erntezeit am Lac du Salagou
    Erntezeit am Lac du Salagou
    wfl
    Es freut mich das es Dir gefällt.
    lbg wfl
  • Bernd Ullrich 15. Februar 2010, 22:19

    Hallo Jörg,
    vielen Dank für Deine nette Anmerkung.

    Viele Grüße
    Bernd

  • Emotional Life Photography 3. November 2009, 8:28

    Hallööööschen!!!!

    Ich wünsche Dir weiterhin viel Spass beim Fotografieren, immer gut Licht und natürlich volle Akkus ;-)....

    Liebe Grüße
    *isa ;-) aus Bornheim

  • Geisler 8. September 2009, 16:31

    Danke für deinen netten Kommentar zu meinem Bild!
  • Markus Bibelriether 18. August 2009, 20:42

    Ein Willkommen in der fc! Es gibt immer wieder Anregungen in diesem Kreis, wobei ich sagen muss, dass zu wenig kritisiert wird. Es ist halt wie in der realen Gesellschaft...
    Danke für deine Anmerkung zu meinem Architekturbild aus Wien. Ist wirklich nicht mein Schwerpunkt, aber einen Versuch wars wert.
    Viele grüße
    Markus
    Harmonie
    Harmonie
    Markus Bibelriether


  • wolly-boy 17. August 2009, 20:31

    Hallo, Jörg,
    man sagt ja: "Doppelt genäht hält besser!"
    Du hast mir ja durch Deinen PC-Fehler, gleich dreimal
    eine Anmerkung gemacht :-)) Danke!
    Ja, dieser Strauch hat viele Namen, wird auch Schmetterlings-Flieder genannt.
    Zu Recht, "Schmetterling ..." denn es ist für diese
    anscheinend ein Paradies.
    Leider kann ich mit so einem schönen Foto wie Deines nicht aufwarten - aber mein Sinn war ja vor allem ein anderer und spontan.
    Weiterhin "Gut Licht" und liebe Grüße, Wolfgang

  • Regina Hübner 30. Juli 2009, 19:43

    Hallo Jörg,

    Vielen Dank für die freundlichen Anmerkungen zu meinen Bildern! Ich freu mich wirklich sehr darüber, vor allem auch deshalb, weil es mir ein Gruß aus meiner Heimatstadt ist. :-) Als ich 1960 geboren wurde, war Bargteheide mal gerade noch ein großes Dorf mit ca.6000-7000 Einwohner, mehr als die Hälfte davon waren Flüchtlinge und Vertriebene des 2. Weltkrieges.

    Mein Großvater, erwarb sich ende der 50er Jahre in der Ostpreußenstraße eine kleine Haushälfte, mit Hof und Garten. Damals als ich klein war hielt er noch Hühner, Puten und sogar Schweine. Hasen im Stall hatte dort in der Siedlung wohl ein jeder. Der Ortskern bestand aus dem Bauernhof Utspann und gleich gegenüber noch einem Bauernhof, dessen Namen ich vergessen habe. Auch in der Jersbeker Straße, da wo bisher der Aldi drinne war, gegenüber der Apotheke waren auf beiden Seiten Bauernhöfe, genau wie gegenüber der Kirche. Überhaupt auch in der Rathausstraße, neben dem Juwelier Küster, war ein Bauernhof, ebenso beim Bahnhof.

    Das Bargteheide meiner frühen Kindheit bestand aus einem Haufen Bauernhöfen, einer Mühle, einer Meierei, einer Apotheke,, zwei Kolonialwarenläden, einem ersten Supermarkt, zwei Bäckereien, zwei Bekleidungsgeschäften, wovon eines auch Bettwaren verkaufte, einem Kino und einem Haufen Kneipen und zwei hausärzten und zwei Zahnärzten sowie der Krankengymnastikpraxis, der auch ein Reithof gehörte, wo ich damals Therapeutisches Reiten bekam und immer auf dem Pferd "Wasserburg" reiten durfte. Naja, Kirche und Friedhof muß ich ja nicht extra erwöhnen. Jedenfalls war Bargteheide für heutige Verhältnisse ein kleines verschlafenes Kaff, welches erst so um 1970/71 herum zur Kleinstadt ernannt wurde. Genau weiß ich es nicht mehr, da ich ja selber damals noch ein Kind war.

    1981 habe ich in der Bargteheider Kirche meinen Mann geheiratet, den ich hier in Nürnberg kennengelernt hatte und bin dann hierher verstrandet. Seit meine Eltern beide auf dem Friedhof liegen, bin ich nur noch selten in Bargteheide. Aber als ich im April zuletzt da war zum 90. meiner Tante, erkannte ich den Ort meiner Kindheit kaum mehr wieder. Es hat sich wirklich viel getan und Bargteheide ist ein modernes Städtchen geworden. das Du gerne dort lebst, kann ich mir vorstellen.

    Also denn, weiterhin viel Spaß in bargteheide und allezeit Gutes Licht!

    LG
    Regina Beate

  • wfl 19. Juni 2009, 12:33

    Nochmal Fischmarkt in Stade
    Nochmal Fischmarkt in Stade
    wfl

    Schöne Grüsse nach Bargteheide
    Danke für die Anmerkung zu meinem Foto
    vg wfl
  • 0 5
  • 29 546
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse